esciris authorized training reseller

IBM Spectrum Protect PLUS vor Ort Installation-Workshop (TSP20G)     » zur vollständigen Seminarliste

Dieser kompakte 2 Tages Spezial-Workshop ist eine Kombination aus traditionellen Schulungselementen (Spectrum Protect Plus (SPP) Grundlagen Folienvortrag) & einem praktischen Installations-Hands-On Training direkt auf dem / ihrem VMware / vCenter Testsystem vor Ort.Theorie und Praxiselemente werden dabei nicht in einer starren Abfolge vermittelt, sondern erfolgen situationsangepasst wechselseitig / alternierend.Nach Beendigung des Workshops stehen Ihnen die installierten & angepassten SPP Komponenten (entsprechend der Lizensierung) fr weitere potentielle interne Tests / Weiterbildung zur Verfgung.Die in diesem Workshop verwendete SPP SW Version ist 10.1.8 oder hher.Alle IBM Trainings werden mit Original IBM Schulungsunterlagen angeboten und finden in Kooperation mit dem von Arrow ECS autorisierten IBM Schulungspartner esciris statt.

Kurs-Id: IBM_TSP20G

Seminarinhalt

Die folgenden Aktivitäten erfolgen im Hands-On Praxisteil:

  • Installation einer SPP Server Appliance im vCenter.
  • Kennenlernen der SPP Basis Elemente via SPP GUI Zugriff (SLA/Backup Policies, Backup/Restore Möglichkeiten, Provider-Registrierungen, Jobs/Schedules, Load Balancing, SPP Catalog und Backup, u.a.).
  • Kennenlernen des SPP Administrator GUIs (beispielweise um potentielle SW Upgrades durchführen zu können).
  • Installation von 2 vSnap Server Appliances im vCenter („Storage Pools“) und Aktivierung von 2 VADP Proxies („Data Mover“) sowie Anwendung von Tuning Maßnahmen.
  • Aufbau einer vSnap zu vSnap „Replications-Partnership“.
  • Backups & Restore:
    • Backup eines Windows Test-VM Servers (Primärkopie (Full & Incremental)) sowie zusätzlich eine Replikations-Kopie auf einem 2. vSnap Server für DR Zwecke.
    • Restore des Windows Test-VM Servers im Test- als auch Produktionsmodus.
    • Aktivierung des SPP “Windows File Indexing-Features“ auf dem Windows Test-VM Server sowie Restore einer individuellen Datei(en).
    • Durchführung eines File System Backups auf dem Windows Test-VM Server und Demonstration einer weiteren Restore-Möglichkeit einer individuellen Datei(en) mittels dem Restore Self-Service GUI.
  • Einführung in das vSnap Command Line Interface.
  • Optional: Anbindung / Verbindung eines TEST-TSM/ISP Servers mit dem SPP Server (bevorzugt via OC (Operation Center).
    • Anlegen eines TSM / ISP Test Directory Container Pools, einer Test-Domain, eines Nodes sowie eines S3 Verbindungs-Object-Agents.
    • Übertragung von Security Keys und dem Object Agent Zertifikat & nachfolgende Registrierung des sogenannten TSM/ISP-Providers im SPP
    • Transfer eines primären “vSnap-Backups“ zusätzlich in den TSM/ISP Directory Container Storage Pool.
Informationen
Zielgruppe

Dieser Workshop wendet sich an TSM / IBM Spectrum Protect- (ehemals TSM-Tivoli Storage Manager) & Systemadministratoren, welche die Backup/Restore Mglichkeiten von IBM Spectrum Protect PLUS kennenlernen mchten.

Vorkenntnisse

Erfahrungen mit TSM/ISP sowie VMware vCenter.

Termine
Hinweis

Das Training findet auf Deutsch statt.