Azure - Administration für AWS (Amazon Web Services)-SysOps      » zur vollständigen Seminarliste

MOC AZ-010T00

Dieser Microsoft Azure-Workshop vermittelt AWS SysOps-Administratoren den Unterschied von Azure und den Amazon Web Services (AWS) sowie die Verwaltung von Azure. Die Teilnehmer erstellen während des Workshops eine End-to-End-Architektur, die diskutiert und demonstriert wird. Zu den Hauptthemen gehören die Azure Verwaltung, das Azure Netzwerk, Azure Compute, Azure Storage und Azure Governance.

Dieses Training findet in Kooperation mit it innovations statt.

Kurs-Id: MOC_AZ-010T00

Seminarinhalt
Die Azure Verwaltung
  • Die grundlegenden Konzepte für die Verwaltung
  • Die Tools
  • Der Resource Manager
  • Resource Groups
  • Azure Portal
  • Azure CLI
  • Azure Vorlagen
  • Cloud Shell
  • Azure Marketplace
  • Azure PowerShell
Das Azure Netzwerk
  • Azure Regionen
  • Die virtuellen Netzwerke und Subnetze
  • IP-Adressierung
  • Netzwerk Sicherheitsgruppen
  • Virtuelles Netzwerk-Peering
  • VNet-to-VNet Verbindungen
  • ExpressRoute
  • Load Balancers
  • Network Watcher
Azure Compute
  • Azure Virtuelle Maschinen
  • Erstellung virtueller Maschinen
  • Virtuelle Maschinen-Größen
  • Virtuelle Maschinen-Festplatten
  • Verfügbarkeitszonen
  • Verfügbarkeitssets
  • Windows VM-Verbindungen
  • Linux VM-Verbindungen
  • Azure Monitor
  • Azure Warnungen
Azure Storage
  • Speicherkonten
  • Blob Storage
  • Blob Performance Tiers
  • Dateifreigaben
  • File Sync
  • Data Box
  • Content Delivery Netzwerk
  • Shared Access-Signaturen
  • Service Endpoints
Azure Identität
  • Azure Domänen
  • Rollenbasierte Zugriffssteuerung
  • Azure Active Directory
  • Multifaktor-Authentifizierung
  • Azure AD Identitätsschutz
  • Azure Richtlinie
Informationen
Zielgruppe

Diese Schulung richtet sich an AWS SysOps Administratoren- Associate oder gleichwertige Personen

Vorkenntnisse

Für diesen Kurs benötigen Sie: 1-bis 2-jährige Erfahrung in AWS (Amazon Web Services)-Bereitstellung, Verwaltung und Betrieb Erfahrung in Betriebssystemen, Virtualisierung, Cloud-Infrastruktur, Speicherstrukturen, Identitätslösungen und Netzwerken Grundkenntnisse in der Erstellung von CLI-Befehlen, einschl. der Verwendung der Hilfeseiten zur Bestimmung geeigneter Parameter und der Befehlsstruktur Grundlegende Kenntnisse virtueller Netzwerkkonzepte, Domain Name System (DNS), virtueller privater Netzwerke (VPNs), Firewalls, Gateways und Verschlüsselungstechnologien. Grundkenntnisse virtueller Maschinen, ihrer Verwendung und Konfigurationsoptionen, wie CPU-Leistung und Festplatten Grundkenntnisse von virtuellen Speicherkonzepten, wie Speicherkonten, Blobs, Dateifreigaben und Festplattentypen Verständnis von Governance-Konzepten, einschl. rollenbasierter Zugriffssteuerung, Identitätsverwaltung und Identitätsschutz

Dauer

2 Kurstage

Verwandte Seminare
Schulungsort und Zeiten

Der Schulungsort für das Seminar Azure - Administration für AWS (Amazon Web Services)-SysOps ist in unseren Räumen der Kastanienallee 53 in 10119 Berlin Mitte oder in den Räumen des Kunden, sofern dort eine zu vereinbarende geeignete Schulungsumgebung zur Verfügung steht.

Termine