MOC WS-012T00 Windows Server 2019 - Hybrid und Azure IaaS     » zur vollständigen Seminarliste

MOC WS-012T00

Dieser 5-tägige Microsoft Windows Server 2019-Kurs richtet sich in erster Linie an IT-Experten, die Erfahrung mit der Verwaltung einer lokalen Windows Server-Umgebung haben. Ziel ist es, auf die Planung, Implementierung und Verwaltung von Umgebungen vorzubereiten, die von Azure IaaS gehostete Windows Server-basierte Workloads enthalten. Der Kurs behandelt die Nutzung der Hybridfunktionen von Azure, die Migration virtueller und physischer Server-Workloads mit Azure IaaS sowie die Verwaltung und Sicherung von Azure VMs unter Windows Server 2019.

Dieses Training findet in Kooperation mit it innovations statt.

Dieses Seminar ist Teil des Kursthemas MOC.

Kurs-Id: MOC_2020000140

Seminarinhalt
Einführung von Azure Hybrid IaaS mit Windows Server 2019
  • Übersicht über Azure IaaS
  • Übersicht über das Azure Hybridmodell
  • Verwendung von Hybrid-Admin-Tools
Implementierung der Identität in Hybridszenarien
  • Implementierung von AD DS unter Azure IaaS
  • Integration von AD DS mit Azure AD
  • Implementierung verwalteter AD DS-Umgebungen
Erleichterung des Hybrid Managements und der Betriebsüberwachung in Hybridszenarien
  • Bereitstellung und Konfiguration des Windows Admin Center
  • Implementierung von Azure Arc
  • Integration von Azure Monitor mit dem Operation Manager
  • Azure Automation
Implementierung von Sicherheitslösungen in Hybridszenarien
  • Azure Security Center
  • Azure Sentinel und die SIEM-Funktionalität
  • Verwaltung von Windows-Updates in Automation
Implementierung von Datei-Services in Hybridszenarien
  • Implementierung von Azure Dateien
  • Implementierung der Azure File Sync
Bereitstellung und Konfiguration von Azure VMs
  • Bereitstellung von Azure VMs
  • Konfiguration des Azure VM Netzwerks
  • Konfiguration des Azure VM Storage
  • Konfiguration der Azure VM Security
Verwaltung und Wartung von Azure VMs
  • Verwaltung von Azure VMs, die unter Windows Server 2019 laufen
  • Wartung von Azure VMs, die unter Windows Server 2019 laufen
Planung und Implementierung von Migrations- und Recovery-Services in Hybridszenarien
  • Migration von Windows Server Workloads mit Azure Migrate
  • Storage Migration Server
  • Azure Site Recovery
  • Storage Replikat
  • Azure Backup
Informationen
Zielgruppe

Diese Schulung richtet sich an Windows Server-AdministratorenSystemingenieure.

Vorkenntnisse

Für diesen Kurs benötigen Sie: Erfahrung mit der Verwaltung des Windows Server Betriebssystems und der Windows Server Workloads in lokalen Szenarien, einschließlich AD DS, DNS, DFS, Hyper-V sowie Datei- und SpeicherdienstErfahrung mit gängigen Windows Server-Verwaltungstools Grundkenntnisse der wichtigsten Microsoft-Technologien für Computer, Speicher, Netzwerk und Virtualisierung Grundkenntnisse über lokale Ausfallsicherheit Windows Server-basierte Rechen- und Speichertechnologien (Failover-Clustering, Speicherbereiche)Grundlegende Erfahrung mit der Implementierung und Verwaltung von IaaS Services in Microsoft Azure.Grundkenntnisse in Azure Active DirectoryGrundlegendes Verständnis sicherheitsrelevanter Technologien (Firewalls, Verschlüsselung, Multi-Faktor-Authentifizierung, SIEM / SOAR)Grundkenntnisse in PowerShell-SkriptenVerständnis der folgenden Konzepte im Zusammenhang mit Windows Server-Technologien (Hochverfügbarkeit, Disaster Recovery, Automatisierung, Monitoring)

Dauer

5 Kurstage (pro Tag 8 Unterrichtsstunden à 45 Min.)

Verwandte Seminare
Schulungsort und Zeiten

Der Schulungsort für das Seminar MOC WS-012T00 Windows Server 2019 - Hybrid und Azure IaaS ist in unseren Räumen der Kastanienallee 53 in 10119 Berlin Mitte oder in den Räumen des Kunden, sofern dort eine zu vereinbarende geeignete Schulungsumgebung zur Verfügung steht.

Termine