SQL Server 2016 - Einführung in SQL Datenbanken      » zur vollständigen Seminarliste

MOC 10985

Dieser Microsoft SQL Server 2016-Kurs vermittelt Kenntnisse über grundlegende Datenbankkonzepte im Kontext zum SQL Server 2016. Das umfasst relationale Datenbanken, Datenbanktypen, Datenbanksprachen und Datenbank-Designs. Es werden die Daten-Normalisierungs- und die Denormalisierungs-Techniken, die Beziehungen und Effekte im Datenbankdesign, die Performance und die häufig verwendeten Datenbankobjekte behandelt.

Dieses Training findet in Kooperation mit it innovations statt.

Kurs-Id: MOC_10985

Seminarinhalt
Einführung in Datenbanken
  • Einführung in relationale Datenbanken
  • Andere Arten von Datenbanken
  • Datenanalyse
  • Datenbank-Sprachen
Datenmodellierung
  • Datenmodellierung
  • ANSI / SPARC-Datenbankmodell
  • Entity-Relationship-Modellierung
Normalisierung
  • Die Bedeutung der Daten-Normalisierung
  • Normalisierungsbegriffe
  • Ebenen der Normalisierung
  • Denormalisierung
Beziehungen
  • Beziehungstypen
  • Referentielle Integrität
Performance
  • Indizierung
  • Die Abfrage-Performance
  • Parallelität
Datenbankobjekte
  • Tabellen
  • Ansichten
  • Gespeicherte Prozeduren, Trigger und Funktionen
Informationen
Zielgruppe

Diese Schulung richtet sich an Datenbank-Administratoren

Vorkenntnisse

Für diesen Kurs benötigen Sie: Allgemeine Computerkenntnisse

Dauer

3 Kurstage

Schulungsort und Zeiten

Der Schulungsort für das Seminar SQL Server 2016 - Einführung in SQL Datenbanken ist in unseren Räumen der Kastanienallee 53 in 10119 Berlin Mitte oder in den Räumen des Kunden, sofern dort eine zu vereinbarende geeignete Schulungsumgebung zur Verfügung steht.

Termine