Azure Cloud Workshop - Internet of Things (IoT)      » zur vollständigen Seminarliste

MOC 40505

In diesem Microsoft Azure Cloud Workshop erlernen die Teilnehmern die Implementierung einer End-to-End-Lösung, die Hochgeschwindigkeitsdaten simuliert, welche von Smart Metern ausgegeben und in Azure analysiert werden können. Sie erstellen eine Lambda-Architektur, filtern eine Teilmenge der Telemetrie-Daten für die Echtzeit-Visualisierung auf dem Hot-Path und speichern alle Daten im Langzeitspeicher für den Cold Path.

Dieses Training findet in Kooperation mit it innovations statt.

Kurs-Id: MOC_40505

Seminarinhalt
Whiteboard Design - Internet of Things (IoT)
  • Überblick über die Kunden-Fallstudie
  • Entwurf der Proof-of-Concept-Lösung
  • Präsentation der Lösung
Praktikum - IoT
  • Vorbereitung des Praktikums
  • Einrichtung der Umgebung
  • IoT-Hub-Bereitstellung
  • Fertigstellung des Smart Meter Simulators
  • Hot-Path Datenverarbeitung mit Stream Analytics
  • Cold-Path Datenverarbeitung mit HDInsight Spark
  • Meldung der Geräteausfälle mit IoT Hub Operations Monitoring
  • Cleanup
Informationen
Zielgruppe

Diese Schulung richtet sich an Cloud-Architekten IT-Experten

Vorkenntnisse

Für diesen Kurs benötigen Sie: Erfahrung mit Azure 300-stufiges architektonisches Know-how im Infrastruktur- und Lösungsdesign Empfohlen sind Erfahrung mit anderen Nicht-Microsoft Cloud-Technologien

Dauer

Ein Kurstag

Schulungsort und Zeiten

Der Schulungsort für das Seminar Azure Cloud Workshop - Internet of Things (IoT) ist in unseren Räumen der Kastanienallee 53 in 10119 Berlin Mitte oder in den Räumen des Kunden, sofern dort eine zu vereinbarende geeignete Schulungsumgebung zur Verfügung steht.

Termine