Alle Seminare

Kurs-ID: IBM_PM302

Kurs Selbstführung in der digitalen Transformation (PM302)

esciris authorized training reseller

Agilität ist in aller Munde. Viele Unternehmen befinden sich in agilen Transformationsprozessen oder nehmen für sich in Anspruch, diese bereits durchlaufen zu haben. Oft bleiben bei beteiligten Führungskräften und Mitarbeitern auch während und nach solchen Prozessen viele Fragen offen, gleichzeitig nehmen sie erhöhte Dynamik und Druck wahr. Damit steigt bei vielen der Stress.In diesem Workshop wollen wir klären, was sich konkret hinter dem agilen Ansatz und der damit verbundenen Arbeitsweise verbirgt. Denn nur mit einem guten Verständnis für diesen Ansatz kann er auch seine beabsichtigte Wirkung entfalten und zu Entlastung, statt Belastung führen. Das Konzept der Selbstorganisation wird vermittelt und die Teilnehmer können eine Diagnose Ihres Bereiches durchführen, um Ansätze für Lösungen zu finden, mit denen der Transitionsprozess optimiert werden kann. Zudem werden in diesem Workshop eigene Stressmuster aufgedeckt, so dass ein guter individueller Umgang damit gefunden werden kann.

Alle IBM Trainings werden mit Original IBM Schulungsunterlagen angeboten und finden in Kooperation mit dem von Arrow ECS autorisierten IBM Schulungspartner esciris statt.

Termin buchen

Seminarinhalte

  • Agilität verstehen
  • Eigene Wirkungskreise identifizieren und beschreiben
  • Stressdynamiken kennen
  • Eigene Stressoren identifizieren
  • Eigene Antreiber kennen und regulieren
  • Selbstorganisation verstehen
  • Entlastung durch Förderung der Selbstorganisation schaffen
 

Zielgruppe

Mitarbeiter und Führungskräfte, die in einem agilen Transitionsprozess sind oder diesen begleiten sollen.

Voraussetzungen

Arbeit im agilen Transitionsprozess.

Dauer und Zeiten

2 Kurstage

Termine

  • 10.10.22 - 11.10.22FrankfurtAnmelden
  • 07.11.22 - 08.11.22Virtual ClassroomAnmelden

Kurspreis für offene Schulungen

1280,00 € zzgl. 19% MwSt. (1523,20 € inkl. 19% MwSt.)

Hinweis

Das Training findet auf Deutsch statt.

Noch Fragen?

Unsere FAQ klären auf.

Lassen Sie sich von uns beraten!

Jetzt anrufen