Alle Seminare

Kurs-ID: MOC_3784

MOC 10962 Windows Server PowerShell - Fortgeschrittene automatisierte Administration

MOC 10962

Dieses praktisch ausgerichtete Windows Server-Seminar vermittelt erweiterte Kenntnisse der automatisierten Administration mit Windows PowerShell. Sie lernen skalierbare und benutzerfreundliche PowerShell-Skripte mit erweiterten Funktionen zu erstellen, Skriptmodule effizient einzusetzen und die Skriptfehlerbehandlung durchzuführen. Sie können PowerShell-Skripte analysieren und debuggen, wissen wie man Cmdlets und .NET Framework in PowerShell verwendet und mit dem Desired State Configuration Server einrichtet.

Dieses Training findet in Kooperation mit it innovations statt.

Anfrage stellen

Seminarinhalte

Erstellung erweiterter Funktionen

  • Konvertierung eines Befehls in den erweiterten Funktionen
  • Erstellung eines Skriptmoduls
  • Definition der Parameterattribute und der Eingabeüberprüfung
  • Schreiben von Funktionen zur Verwendung mehrerer Objekte
  • Schreiben von Funktionen zur Akzeptierung der Pipelineeingaben
  • Herstellung komplexer Funktionsausgaben
  • Dokumentation von Funktionen mithilfe von inhaltsbasierter Hilfe
  • Whatif und Confirm Support

Verwendung von Microsoft .NET Framework und REST API in Windows PowerShell

  • Verwendung der Microsoft .NET Framework in Windows PowerShell
  • Verwendung von REST API in Windows PowerShell

Erstellung von Controller Scripts

  • Die Bedeutung der Controller Scripts
  • Erstellung von Controller Scripts zur Anzeige der Benutzeroberfläche
  • Erstellung von Controller Scripts zur Berichterstellung

Umgang mit Skriptfehlern

  • Die Basics der Fehlerbehandlung
  • Umgang mit Fehlern und Timeouts in einem Skript

Verwendung von XML-, JSON und benutzer-formatierten Daten

  • Lesen, Verändern und Schreiben von XML-formatierten Daten
  • Lesen, Verändern und Schreiben von JSON-formatierten Daten
  • Lesen und Verändern von benutzer-formatierten Daten

Verbesserung der Serververwaltung mit Desired State Configuration (DSC) und Just Enough Administration (JEA)

  • Die Bedeutung des DSC
  • Erstellung und Bereitstellung einer DSC-Konfiguration
  • Implementierung der JEA

Analyse und Debugging von Skripten

  • Debugging in Windows PowerShell
  • Analyse und Debuggen und vorhandene Skripte

Grundlegendes zu Windows PowerShell-Workflows

  • Die Bedeutung des Windows PowerShell Workflows
  • Erstellung und Start eines Windows PowerShell Workflows

Kursthemen

Das Training MOC 10962 Windows Server PowerShell - Fortgeschrittene automatisierte Administration ist folgendem Thema zugeordnet:

 

Lernmethode

Ausgewogene Mischung aus Theorie und praktischen Übungen in technisch einwandfreier Schulungs­umgebung, zur Festigung Ihres Lern­erfolges. Direkter Austausch mit Trainer.in und anderen Teilnehmenden.

Zielgruppe

Diese Schulung richtet sich an IT-Professionals für Windows Server und Clients und Netzwerk-Administratoren

Voraussetzungen

Für diesen Kurs benötigen Sie: Administrationserfahrung mit Windows-Servern und Clients bzw. mit der Administration und dem Support von Anwendungsservern und Diensten, inkl. Anwendungen wie Exchange, SharePoint und SQL und Seminarbesuch: MOC 10961 Windows Server 2012 – Automatisierte Administration mit Windows PowerShell oder gleichwertige Kenntnisse

Dauer und Zeiten

3 Kurstage (pro Tag 8 Unterrichtsstunden à 45 Min.)

In der Regel beginnt ein Schulungstag um 9:00 Uhr und endet um 16:30 Uhr.

Schulungsort

Der Schulungsort für das Seminar MOC 10962 Windows Server PowerShell - Fortgeschrittene automatisierte Administration ist in unseren Räumen in der Kastanienallee 53 in 10119 Berlin Mitte oder in den Räumen des Kunden, sofern dort eine zu vereinbarende geeignete Schulungsumgebung zur Verfügung steht.

Termine

Ihre allskills Mehrwerte inklusive

Noch Fragen?

Unsere FAQ klären auf.

Lassen Sie sich von uns beraten!

Jetzt anrufen