Windows 10 - Support und Troubleshooting      » zur vollständigen Seminarliste

MOC 10982

In dieser Schulung lernen Enterprise Desktop-Spezialisten und IT-Professionals Verfahren zur Planung und Anwendung einer Troubleshooting-Methodik für Windows 10 kennen. Am Schulungsende wissen sie, wie man Startprobleme von Betriebssystemdiensten behebt, Probleme von Hardware-Geräten, Gerätetreibern und Netzwerkverbindungen behandelt, wie man mit Client-Konfigurationsausfällen und GPO-Anwendungsfehlern umgeht und Benutzereinstellungs-, Ressourcenzugriffs- und Wiederherstellungsprobleme unter Verwendung der Troubleshooting-Tools behandelt.

Diese Schulung bereitet auf die Zertifizierungsprüfung 70-697: Windows 10 Configuration und 70-698: Installing and Configuring Windows 10 vor.

Dieses Training findet in Kooperation mit it innovations statt.

Kurs-Id: MOC_10982

Seminarinhalt
Implementierung einer Troubleshooting-Methodik
  • Übersicht über Windows 10
  • Einführung in die EDST Jobrolle
  • Überblick über die Troubleshooting-Schritte
  • Troubleshooting-Tools
.
Problembehandlung bei Startup-Problemen
  • Übersicht über den Windows 10 Startup Recovery-Umgebung
  • Troubleshooting Startup-Einstellungen
  • Troubleshooting der Betriebssystemdienst-Probleme
  • Wiederherstellen der BitLocker geschützten Laufwerke
Troubleshooting der Hardware und Gerätetreiber
  • Troubleshooting der Gerätetreiberfehler
  • Überblick über die Hardware-Fehlerbehebung
  • Troubleshooting der physikalischen Ausfälle
  • Überwachung der Sicherheit
  • Konfiguration der Registry
Troubleshooting bei Remote-Computern
  • Verwendung des Remote Desktop
  • Verwendung der Remoteunterstützung
  • Remoting mit Windows PowerShell
Behebung von Netzwerkverbindungsproblemen
  • Die Ermittlung der Netzwerkeinstellungen
  • Troubleshooting der Netzwerkverbindungsprobleme
  • Troubleshooting der Namensauflösung
Troubleshooting von Gruppenrichtlinien
  • Übersicht über Gruppenrichtlinien-Anwendung
  • Beheben von Client-Konfigurations-Störungen und GPO- Anwendungsprobleme
Troubleshooting der Benutzereinstellungen
  • Troubleshooting bei Anmelde-Problemen
  • Troubleshooting der Anwendungs-Benutzereinstellungen
Troubleshooting der Remote-Verbindung
  • Troubleshooting der VPN Verbindungsprobleme
  • Troubleshooting vom DirectAccess
Troubleshooting des Ressourcenzugriffs innerhalb einer Domäne
•Troubleshooting der Dateizugriffsrechten
  • Wiederherstellung von Dateien verschlüsselt durch EFS
  • Troubleshooting der Druckerzugriffsprobleme
Troubleshooting des Ressourcenzugriffs für Clients
  • Konfiguration und Troubleshooting der Arbeitsordner
  • Konfiguration und Troubleshooting des Microsoft OneDrive for Business-Zugriffs
Troubleshooting von Anwendungen
  • Troubleshooting der Installationsprobleme bei Desktop- App-
  • Troubleshooting bei Desktop-Apps
  • Verwaltung von Windows Store Apps
  • Troubleshooting bei Zugriff auf Unternehmens Web-Anwendungen
Verwaltung von Windows 10
  • Verwaltung und Troubleshooting bei Windows-Aktivierung
  • Monitoring und Troubleshooting bei Performanceproblemen
  • Anwendung von Anwendungen und Windows-Updates
Wiederherstellung von Daten und Betriebssystemen
  • Dateiwiederherstellung in Windows 10
  • Wiederherstellung eines Betriebssystems
Informationen
Zielgruppe

Diese Schulung richtet sich an Support-Mitarbeiter System-Administratoren Netzwerk-Administratoren

Vorkenntnisse

Für diesen Kurs benötigen Sie: Netzwerkgrundlagen, einschließlich TCP / IP (UDP und DNS Microsoft Active Directory-Domänendienste (AD DS)-Prinzipien. Verständnis für die Public Key Infrastructure (PKI) Komponenten. Windows Server 2012 R2 Grundlagen. Microsoft Windows Client-Grundlagen (Windows 10)

Dauer

5 Kurstage

Schulungsort und Zeiten

Der Schulungsort für das Seminar Windows 10 - Support und Troubleshooting ist in unseren Räumen der Kastanienallee 53 in 10119 Berlin Mitte oder in den Räumen des Kunden, sofern dort eine zu vereinbarende geeignete Schulungsumgebung zur Verfügung steht.

Termine