Alle Seminare

Kurs-ID: MOC_3193

MOC 20483 Programming in C#

MOC 20483

In diesem Seminar machen wir Sie mit der Entwicklung von Windows Applikationen mithilfe der Programmiersprache C# vertraut. Gemeinsam wiederholen wir die Basics der Programmier-Konstrukte, der Syntax, der Datentypen und Operatoren von C# und die Entwicklung von Anwendungen. Weiterhin behandeln wir die Programmierung von Codes, die Klassen- und Hierarchieerstellung, die Zugriffe auf Datenbanken und Remote-Daten, das Benutzeroberflächen-Design, die Verbesserung der Performance und des Antwortverhaltens von Anwendungen, sowie die Datenverschlüsselung.

Dieses Training findet in Kooperation mit it innovations statt.

Anfrage stellen

Seminarinhalte

Überblick über die C#-Syntax

  • Schreiben von Anwendungen in C#
  • Datentypen, Operatoren und Ausdrücke
  • C# Programmierungssprache-Konstrukte

Erstellung von Methoden, Ausnahmebehandlung und Monitoring-Anwendungen

  • Die Methoden-Erstellung und der Aufruf
  • Erstellung von überladenen Methoden und Verwendung optionaler Ausgabeparameter
  • Umgang mit Ausnahmen
  • Monitoring von Anwendungen

Grundtypen und Konstrukte von Visual C#

  • Implementierungs-Strukturen und Enums
  • Organisation von Daten in Collections
  • Event-Behandlung

Klassenerstellung und Implementierung von typensicheren Collections

  • Erstellung der Klassen
  • Das Definieren und die Implementierung von Interfaces
  • Implementierung typsicherer Collections

Erstellung einer Klassenhierarchie mithilfe von Vererbung

  • Erstellung einer Klassenhierarchie
  • NET Framework-Klassen Erweiterung

Lesen und Schreiben von lokalen Daten

  • Lokale Daten: Lesen, Schreiben
  • Serialisierung und Deserialisierung von Daten
  • Durchführung der I/O verwendeten Streams

Datenbankzugriff

  • Erstellung und Verwendung von Entity Data Models
  • Datenabfrage mit LINQ

Zugriff auf Remote-Daten

  • Datenzugriff über das Web
  • Datenzugriff mithilfe von OData Connected Services

Design-Entwicklung der Benutzeroberfläche für die grafische Anwendung

  • Verwendung von XAML zur Entwicklung einer Benutzeroberfläche
  • Datenbindung mit Steuerelementen

Optimierung der Anwendungs-Performance und Reaktionsfähigkeit

  • Implementierung von Multitasking: Tasks, Lambda-Ausdrücke
  • Durchführung asynchroner Aufgaben
  • Synchronisierung des zeitgleichen Datenzugriffs

Integration mit nicht verwaltetem Code

  • Arbeiten mit dynamischen Objekten: Erstellung, Verwendung
  • Verwaltung der Lifetime-Objekte und Steuerung von nicht verwalteten Ressourcen

Erstellung wiederverwendbarer Typen und Assemblies

  • Die Objekt-Metadaten
  • Erstellung und Verwendung der benutzerdefinierten Attribute
  • Generierung von verwaltetem Code
  • Versionsverwaltung, Signierung und Bereitstellung von Assemblies

Datenver- und Entschlüsselung

  • Implementierung der symmetrischen Verschlüsselung
  • Implementierung der asymmetrischen Verschlüsselung

Kursthemen

Das Training MOC 20483 Programming in C# ist folgendem Thema zugeordnet:

 

Lernmethode

Ausgewogene Mischung aus Theorie und praktischen Übungen in technisch einwandfreier Schulungs­umgebung, zur Festigung Ihres Lern­erfolges. Direkter Austausch mit Trainer.in und anderen Teilnehmenden.

Zielgruppe

Diese Schulung richtet sich an Entwickler

Voraussetzungen

Für diesen Kurs benötigen Sie: Programmiererfahrung mit C#, Kenntnisse der objektorientierten Programmierkonzepte und Zertifizierung Microsoft Certified Technology Specialist (MCTS)

Dauer und Zeiten

5 Kurstage (pro Tag 8 Unterrichtsstunden à 45 Min.)

In der Regel beginnt ein Schulungstag um 9:00 Uhr und endet um 16:30 Uhr.

Schulungsort

Der Schulungsort für das Seminar MOC 20483 Programming in C# ist in unseren Räumen in der Kastanienallee 53 in 10119 Berlin Mitte oder in den Räumen des Kunden, sofern dort eine zu vereinbarende geeignete Schulungsumgebung zur Verfügung steht.

Termine

Ihre allskills Mehrwerte inklusive

Noch Fragen?

Unsere FAQ klären auf.

Lassen Sie sich von uns beraten!

Jetzt anrufen