Hersteller: SAP

Der bekannteste deutsche Softwarehersteller wurde 1972 gegründet. Am Anfang hatten die Unternehmensgründer den Wunsch eine Software zu entwickeln, die die Datenverarbeitung in Echtzeit ermöglicht. Heute bietet SAP weltweit Software für die Abwicklung von Geschäftsprozessen an. Dies beinhaltet unter anderem Lösungen für die Buchführung, HR oder den Vertrieb. SAP hat sein Produktportfolio in den Bereichen Cloud-Computing, In-Memory-Technologie und E-Commerce-Geschäftsnetzwerken in den letzten Jahren erweitert.

Unsere Kurse und Trainings zu ABAP finden Sie untenstehend.

Seminarliste zum Hersteller SAP

SeminartitelBeschreibungDauer (Tage)Termine
ABAP™ Delta: Erweiterung bis SAP NW 7.0In diesem Kurs lernen Teilnehmer/-innen die wichtigsten neuen Funktionen kennen, um welche die ABAP™ Workbench und die Sprache ABAP bis zum Releasestand NW 7.0 erweitert wurden.2Anfrage stellen
ABAP™ Workbench: Konzepte und ToolsDieser Kurs vermittelt den Teilnehmern/-innen die Grundlagen der Programmiersprache ABAP™ und lehrt, die damit verbundenen Werkzeuge der Workbench bzw.4Anfrage stellen
SAP - ABAP GrundlagenLernen Sie in diesem Training anhand von Beispielen die prozeduralen und objektorientierten Konzepte von ABAP kennen.5
  • Berlin: 16.01.23 - 20.01.23
  • Weitere Termine
SAP - ABAP ObjectsIn diesem ABAP-Training erhalten Sie eine Einführung sowohl in die klassischen als auch die objektorientierten Programmiermodelle von ABAP und ABAP Objects auf der Basis von NetWeaver.4
  • Berlin: 20.02.23 - 23.02.23
  • Weitere Termine
SAP - ABAP QueryErhalten Sie in diesem Training eine praxisnahe Einführung in SAP ABAP Query, um auf sehr einfache Weise optimierte Auswertungen zu erstellen.3
  • Berlin: 27.03.23 - 29.03.23
  • Weitere Termine
SAP Anlagenbuchhaltung (AM)In diesem Kurs lernen die Teilnehmer/-innen die Möglichkeiten und Funktionen zur Konfiguration und Nutzung der Anlagenbuchhaltung kennen. Dabei erfahren die Teilnehmer/-innen, wie das System mit Hilfe des Customizing an firmenspezifische Anforderungen angepasst und integriert werden kann.4Anfrage stellen
SAP Anlagenbuchhaltung (AM) AufbauIn diesem Kurs lernen die Teilnehmer/-innen die fortgeschrittenen Anlagenbuchhaltungsthemen kennen.2Anfrage stellen
SAP Berechtigungskonzept KompaktKursteilnehmer/-innen erhalten einen funktionalen Überblick über das SAP®-Berechtigungskonzept.2Anfrage stellen
SAP Business Workflow in der AnwendungDieser Kurs stellt die betriebswirtschaftlichen Einsatzmöglichkeiten und Nutzungspotenziale durch den Einsatz von SAP® Business Workflow vor.3Anfrage stellen
SAP Controlling (CO) KompaktIn diesem Kurs erhalten Teilnehmer/-innen einen Überblick über Controlling mit SAP®-Software und lernen die Nutzungsmöglichkeiten und Integrationsbeziehungen zu anderen SAP-Anwendungen kennen.4Anfrage stellen
SAP Datenbankadministration mit MS SQL ServerDieser Kurs bietet den Teilnehmern/-innen einen Überblick über das Relationale Datenbank-Management-System (RDBMS) von Microsoft SQL Server.2Anfrage stellen
SAP Einzelabschluss (FI)Der Kurs vermittelt den Teilnehmern/-innen die für den Einzelabschluss notwendigen Arbeiten, macht aber auch mit dem integrierten Prozess des Monats- und Jahresabschlusses vertraut.2Anfrage stellen
SAP Ergebniscontrolling (CO)In diesem Kurs lernen die Teilnehmer/-innen die verschiedenen Komponenten des Gemeinkosten-/Ergebniscontrollings kennen. Nach Abschluss des Seminars können sie das SAP®-Ergebniscontrolling unter Berücksichtigung des firmenspezifischen Berechtigungskonzeptes und der jeweiligen Gegebenheiten anpassen.4Anfrage stellen
SAP Finanzbuchhaltung (FI) KompaktMySAP™ Financials unterstützt die unternehmensübergreifende Kontrolle und Integration von Finanz- und Unternehmensinformationen, die für die strategische und operative Entscheidungsfindung von Bedeutung sind.4
  • Berlin und online: 27.12.22 - 30.12.22
  • Weitere Termine
SAP Gemeinkostencontrolling (CO)In diesem Kurs lernen die Teilnehmer/-innen die verschiedenen Komponenten des Gemeinkosten-/Ergebniscontrollings, die wichtigsten Customizingeinstellungen und deren Verknüpfungen im Controlling sowie die Nutzungsmöglichkeiten und Integrationsbeziehungen zu anderen SAP®-Anwendungen kennen.3Anfrage stellen
SAP Geschäftspartnerbuchhaltung (FI)Der Kurs vermittelt den Teilnehmern/-innen die Grundlagen der Konfiguration in mySAP™ ERP Financials unter besonderer Berücksichtigung der Geschäftsprozesse in der Debitoren- und Kreditorenbuchhaltung sowie den Integrationsbeziehungen zu anderen SAP®-Anwendungen.4
  • Berlin und online: 13.12.22 - 16.12.22
  • Weitere Termine
SAP HCM Konfiguration Personalstammdaten (HR)Kursteilnehmer/-innen lernen in diesem Kurs die Funktionalität des Customizings mit SAP® Human Capital Management (HCM) kennen. Anhand von Übungen führen sie charakteristische Arbeitsabläufe durch, die von Änderungen an Systemtabellen über Merkmalpflege bis hin zur Anpassung der Oberflächen reichen.3
  • Berlin und online: 19.12.22 - 21.12.22
  • Weitere Termine
SAP HCM Organisationsmanagement (HR)Der Kurs vermittelt den Teilnehmern/-innen die Funktionalität und das Konfigurieren der Komponente Organisationsmanagement von mySAP™ ERP Human Capital Management (HCM).2Anfrage stellen
SAP HCM Personalabrechnung (HR)In diesem Kurs wird die Funktionalität der Personalabrechnung mit SAP® ERP Human Capital Management (HCM) vorgestellt.2Anfrage stellen
SAP HCM Personalbeschaffung (HR)Kursteilnehmer/-innen lernen die Funktionalität der Personalbeschaffung mit mySAP™ ERP Human Capital Management (HCM) kennen, die dazu dient, die Suche nach geeigneten Mitarbeitern/-innen zu vereinfachen, Rekrutierungsprozesse zu optimieren und Verwaltungskosten zu senken.3Anfrage stellen
SAP HCM Personalentwicklung (HR)In diesem Kurs lernen die Kursteilnehmer/-innen die Funktionalität der Personalentwicklung mit SAP® ERP Human Capital Management (HCM) kennen.3Anfrage stellen
SAP HCM Personalwirtschaft (HR) KompaktDer Kurs bietet den Teilnehmern/-innen einen Überblick über die Möglichkeiten der Personalwirtschaftskomponente von mySAP™ ERP. Kursteilnehmer/-innen lernen die Handhabung, Terminologie, Strukturen, Prozesse und Funktionen des Moduls kennen und erwerben Erfahrungen mit dem Customizing.4Anfrage stellen
SAP HCM Veranstaltungsmanagement (HR)In diesem Kurs wird die Funktionalität des Veranstaltungsmanagements mit SAP® Human Capital Management (HCM) behandelt.3Anfrage stellen
SAP HCM Vergütungsmanagement (HR)Die Teilnehmer/-innen dieses Kurses erwerben Kenntnisse über die Funktionalität und Konfiguration der Komponenten Vergütungsmanagement und Personalkostenplanung von mySAP™ ERP Human Capital Management (HCM), die dazu dienen, Prozesse der Personaladministration zu optimieren.2
  • Berlin und online: 06.12.22 - 07.12.22
  • Weitere Termine
SAP Immobilienmanagement (FI)Die Komponente SAP RE (SAP Real Estate) Immobilienmanagement ermöglicht eine effektive Bewirtschaftung des Immobilienbestandes und berücksichtigt dabei buchhalterische, kostenrechnerische und logistische Geschäftsvorfälle.3Anfrage stellen
SAP Kostenstellenrechnung (CO)In diesem Kurs lernen Teilnehmer/-innen den Aufbau und die Struktur der Kostenarten- und Kostenstellenrechnung sowie die Nutzungsmöglichkeiten und Integrationsbeziehungen zu anderen SAP®-Anwendungen kennen.3Anfrage stellen
SAP NetWeaver® (Grundlagen technisch)In diesem Kurs lernen die Kursteilnehmer/-innen die Grundlagen und Komponenten der Plattform SAP NetWeaver® kennen.3
  • Berlin und online: 13.12.22 - 15.12.22
  • Weitere Termine
SAP NetWeaver® (Strategieworkshop)In diesem Kurs erhalten Teilnehmer/-innen einen Überblick über die neuen Komponenten des SAP NetWeaver® und lernen dessen Leistungsfähigkeit, Funktionalität sowie die Bedeutung für ein Unternehmen kennen.1Anfrage stellen
SAP NetWeaver® 2004s BI KompaktDieser Kurs bietet den Teilnehmern/-innen einen funktionalen Überblick über das SAP® Business Information Warehouse (7.0), insbesondere im Zusammenhang mit der Technologie-Plattform SAP NetWeaver 2004s.2Anfrage stellen
SAP NW 2004s BI Administration und PerformanceDie Kursteilnehmer/-innen erhalten einen Überblick über Performance, Administration, Architektur und Customizing des BI Systems. Sie erlernen den Umgang mit dem InfoCube Datenmodell, dem Transport Management, der BW Statistik, sowie einen Einblick in die Reporting Performance, in Aggregate, MultiProvider, ODS Objekte und Partitionierung.2Anfrage stellen
SAP NW 2004s BI BerechtigungskonzeptIn diesem Kurs erhalten Kursteilnehmer/-innen einen funktionalen Überblick über das Berechtigungskonzept SAP® Business Information Warehouse (7.0).2Anfrage stellen
SAP NW 2004s BI Enterprise Data WarehouseKursteilnehmer/-innen erhalten in diesem Kurs einen Überblick über die Arbeit mit dem Enterprise Data Warehouse im SAP NetWeaver 2004 Business Intelligence (BI).2Anfrage stellen
SAP NW 2004s BI Reporting und AnalyseKursteilnehmer/-innen erhalten in diesem Kurs einen funktionalen Überblick über das SAP® Business Information Warehouse (7.0) mit Schwerpunkt Business Explorer Suite und lernen dessen Leistungsfähigkeit und Einsatzmöglichkeiten kennen.3Anfrage stellen
SAP Parallele Rechnungslegung (BWL)In diesem Kurs lernen Teilnehmer/-innen die grundsätzliche Abbildungsmöglichkeiten der parallelen Bewertung aus BWL-Sicht kennen.2Anfrage stellen
SAP Parallele Rechnungslegung (SAP)In diesem Kurs lernen Teilnehmer/-innen die grundsätzlichen Abbildungsmöglichkeiten der parallelen Bewertung mit SAP®-Software kennen. Der Kurs vermittelt, wie eine parallele Rechnungslegung in SAP realisiert werden kann.2
  • Berlin und online: 19.12.22 - 20.12.22
  • Weitere Termine
SAP PLM Instandhaltung (PM)Kursteilnehmer/-innen erhalten einen Überblick über den Bereich Instandhaltung und lernen, wie die zentralen Geschäfts prozesse mit der Instandhaltungskomponente von SAP® Product Lifecycle Management (SAP PLM) abgebildet werden.3Anfrage stellen
SAP PLM Produktdatenmanagement (PDM)Der Kurs bietet den Teilnehmern/-innen einen Überblick über das Produktdatenmanagement mit Hilfe von SAP® Product Lifecycle Management (SAP PLM).3Anfrage stellen
SAP PLM Projektmanagement (PS)In diesem Kurs gewinnen die Kursteilnehmer/-innen einen Überblick über die Planung, Steuerung und Verwaltung aller Aktivitäten, die während der Projektabwicklung mit der Projektmanagement-Komponente von SAP® Product Lifecycle Management (SAP PLM) benötigt werden.2Anfrage stellen
SAP Produktkostencontrolling (CO)In diesem Kurs lernen die Teilnehmer/-innen das Konzept und die Einsatzmöglichkeiten des Produktkostencontrollings, der Produktkostenplanung sowie die unterschiedlichen Kostenträgerrechnungen (für Produkte bzw.2
  • Berlin und online: 06.12.22 - 07.12.22
  • Weitere Termine
SAP Reisemanagement (FI)Die Kursteilnehmer/-innen lernen in diesem Kurs die Handhabung der Reiseplanung vom Reiseantrag über die Verfügbarkeitsabfrage bis zur Buchung von Reisedienstleistungen, sowie die Reisekostenabrechnung kennen und erfahren, wie gesetzliche und firmeninterne Vorgaben im System eingestellt werden.4Anfrage stellen
SAP Report Painter/Report WriterDieser Kurs vermittelt den Teilnehmern/-innen die für die Erstellung eigener Berichte erforderlichen Kenntnisse über die Funktionalität des Report Painter und des Report Writer.3Anfrage stellen
SAP Reporting (Informationssystem)Dieser Kurs vermittelt den Teilnehmern/-innen das Management diverser Geschäftsinformationen.2Anfrage stellen
SAP SCM Fremdbeschaffung (MM)Dieser Kurs vermittelt den Teilnehmer/-innen den Leistungsumfang und die Einsatzbereiche der Materialwirtschaftskomponente von SAP® Supply Chain Management (SAP SCM).4
  • Berlin und online: 12.12.22 - 15.12.22
  • Weitere Termine
SAP SCM Lagerwirtschaft (WM)Die Teilnehmer/-innen lernen in diesem Kurs, die Organisation der Lagerverwaltung, ihre Anbindung an die Materialwirtschaft und die Ein- und Auslagerung auf Lagerplatzebene mit Hilfe von SAP™ Supply Chain Management (SAP SCM) durchzuführen.3Anfrage stellen
SAP SCM Produktionsplanung (PP)In diesem Kurs lernen die Teilnehmer/-innen die wesentlichen Bestandteile der Produktionsplanungskomponente von SAP® Supply Chain Management (SAP SCM) und die damit verbundenen wirtschaftlichen Konzepte und Methoden kennen.4Anfrage stellen
SAP SCM Prozesse im Vertrieb (SD)In diesem Kurs lernen die Teilnehmer/-innen die Grundlagen der Vertriebskomponente von SAP® Supply Chain Management (SAP SCM) kennen. Die Teilnehmer/-innen können z.B.4Anfrage stellen
SAP Security für Administratoren/-innen (m/w/d)In diesem Kurs erlernen die Kursteilnehmer/-innen die Grundlagen der Sicherheit bei der Nutzung von SAP®-Systemen und schärfen ihr Bewusstsein für Sicherheitsthemen.3Anfrage stellen
SAP Security für Administratoren/-innen (w/m/d) lightDieser Kurs behandelt die Grundlagen der Sicherheit bei der Nutzung von SAP®-Systemen. Die Teilnehmer/-innen dieses Kurses erhalten einen Überblick der Schutzmaßnahmen in Form von Prävention und Überwachung/Monitoring des SAP-Systems.2
  • Berlin und online: 29.12.22 - 30.12.22
  • Weitere Termine
SAP Systemadministration (Aufbaukurs)In diesem Kurs erhalten die Kursteilnehmer/-innen einen Überblick über die grundlegenden Administrationsaufgaben an einem SAP®-System und detaillierte Kenntnisse über Architektur, Funktionalität und Administration des Systems.4Anfrage stellen
SAP Systemadministration (Einführung)In diesem Kurs erhalten die Teilnehmer/-innen einen Überblick über die grundlegenden Funktionen eines SAP®-Systems und einen Ausblick auf die wichtigsten administrativen Aufgaben.3Anfrage stellen
SAP Systemüberblick (Grundlagen)Der Kurs SAP Systemüberblick ermöglicht einen ersten Einstieg in das SAP®-Portfolio. Die bewusst kompakte Kursform ist optimiert für Entscheidungsträger/-innen, Projektmitarbeiter/-innen und andere SAP-Anwender/-innen, die die Produkte der SAP im Überblick und Gesamtzusammenhang kennen lernen möchten.2Anfrage stellen
SAP Web Application Server (WebAS)Kursteilnehmer/-innen dieses Kurses erhalten eine Einführung in die möglichen Web-Anbindungen von SAP®-Software. Dabei stellt der SAP Web Application Server (WebAS) ein hochmodernes Werkzeug dar.2
  • Berlin und online: 15.12.22 - 16.12.22
  • Weitere Termine
Web Dynpro für ABAP: AdvancedKursteilnehmer/-innen lernen in diesem Kurs, wie Web Dynpro-Components in anderen Web Dynpro-Components eingebettet werden und der ABAP List Viewer (ALV) eingesetzt wird.3
  • Berlin und online: 14.12.22 - 16.12.22
  • Weitere Termine
Web Dynpro im SAP-Umfeld mit ABAPKursteilnehmer/-innen dieses Kurses lernen die Funktionalitäten der Benutzer-Interface-Technologie SAP Web Dynpro für ABAP kennen. Die Teilnehmer/-innen können nach Kursabschluss komplexe Anwendungen auf der Basis von SAP-Backend-Systemen modellieren und mit ABAP entwickeln.3Anfrage stellen