Alle Seminare

Kurs-ID: ITSBHG

Kurs IT-Sicherheit: Bedrohungen, Hacks und Gegenmaßnahmen

In diesem Kurs wird die komplexe Welt der IT-Sicherheit im Überblick dargestellt. Das Seminar liefert damit die Grundlage für die fundierte und systematische Herangehensweise an die Anforderungen im Unternehmen. Durch einen hohen Praxisanteil wird ein vertieftes Verständnis für die Angriffsmöglichkeiten und Abwehrmaßnahmen vermittelt. Zudem werden in diesem Training systematische Lösungsansätze aufgezeigt.

Termin buchen

Seminarinhalte

Zielsetzungen der IT-Sicherheit

Politische Rahmenbedingungen, Gesetze und Standards

Verschlüsselung in Theorie und Praxis

  • Symmetrische und asymmetrische Verschlüsselung
  • Digitale Signaturen, Sicherheitszertifikate
  • E-Mail Verschlüsselung (PGP, S/MIME)

Angriffe und Gegenmaßnahmen auf allen Netzwerkebenen

  • Angriffe auf Standards, Hardware und Software
  • Angriffsvorbereitung und Gegenmaßnahmen (Intranet, Internet, Informationsbeschaffung)
  • Angriffsdurchführung und Abwehrmaßnahmen (Spoofing, Exploits und andere Techniken)
  • Staatliche und kriminelle Aktivitäten

Techniken und Konzepte

  • Firewall, WLAN, RADIUS, VPN
  • Analysetools: Scanner, Cracker, Sniffer
  • Securityscanner OpenVAS
  • Desktop Security

Sicherheitslage: technische und politische Aspekte

Strategien zur Abwehr

  • Informationsquellen
  • technische und organisatorische Maßnahmen
  • Systematisierung der IT-Sicherheit

Kursthemen

Das Training IT-Sicherheit: Bedrohungen, Hacks und Gegenmaßnahmen ist folgenden Themen zugeordnet:

 

Lernmethode

Ausgewogene Mischung aus Theorie und praktischen Übungen in technisch einwandfreier Schulungs­umgebung, zur Festigung Ihres Lern­erfolges. Direkter Austausch mit Trainer.in und anderen Teilnehmenden.

Zielgruppe

Diese Schulung richtet sich an IT-Verantwortliche, Administratoren, Entwickler, Projektmanager und Anwender

Voraussetzungen

Für diesen Kurs benötigen Sie: Allgemeine IT-Kenntnisse.

Dauer und Zeiten

3 Kurstage (pro Tag 8 Unterrichtsstunden à 45 Min.)

In der Regel beginnt ein Schulungstag um 09:00 Uhr und endet um 16:30 Uhr.

Verwandte Seminare

Schulungsort

Das Seminar IT-Sicherheit: Bedrohungen, Hacks und Gegenmaßnahmen als offene Schulung findet bei uns in der Kastanienallee 53 in 10119 Berlin Mitte statt, sofern kein anderer Ort angegeben ist.

Termine

  • 16.11.22 - 18.11.22Anmelden
  • 01.02.23 - 03.02.23Anmelden
  • 26.06.23 - 28.06.23Anmelden

Terminabsprachen möglich! Buchen Sie diesen Kurs als Individualtraining oder Firmenkurs mit individueller Dauer und gewünschtem Termin. (Preisänderungen vorbehalten)

Anfrage stellen

Die Schulung IT-Sicherheit: Bedrohungen, Hacks und Gegenmaßnahmen führen wir ab 3 Teilnehmenden durch.

Kurspreis für offene Schulungen

1410,00 € zzgl. 19% MwSt. (1677,90 € inkl. 19% MwSt.)

Ihre allskills Mehrwerte inklusive

Noch Fragen?

Unsere FAQ klären auf.

Lassen Sie sich von uns beraten!

Jetzt anrufen