Alle Seminare

Kurs-ID: LinuxG

Linux Grundlagen

Einführung für Anwender und Administratoren

Dieses Linux-Grundlagenseminar bietet Ihnen einen praktischen Einstieg in das Betriebssystem Linux. Es richtet sich an Anwender und Administratoren, die auf der Kommandozeile arbeiten und die Grundkonzepte von Linux verstehen möchten.

Termin buchen

Seminarinhalte

Was ist Linux?

  • Aufgaben und Möglichkeiten eines Betriebssystems
  • Merkmale eines Linux-Systems, freie Software, freie Lizenzen
  • Herkunft und Entwicklung von Linux
  • Linux–Systemaufbau
  • Linux-Distributionen

Das Linux-System starten und stoppen

  • Ablauf des Systemstarts
  • Linux als Multiuser-System
  • System anhalten

Programme unter Linux starten und steuern

  • Möglichkeiten Programme zu starten
  • Arten vom Programmen
  • Suchpfade
  • Rückgabewerte
  • Umgebungsvariablen
  • Job-Verwaltung

Systemdokumentationen in Linux benutzen

  • help-Befehl und --help-Option
  • man-pages aufrufen und durchsuchen
  • Aufbau und Struktur der Manual Pages
  • Info-Seiten aufrufen
  • Howtos und weitere Informationsquellen

Arbeiten mit der Kommandozeile / Shell (BASH) unter Linux

  • Bedeutung und Umfang der Shell
  • Möglichkeiten eine Shell zu starten
  • Kommandos und einzeilige Kommandofolgen
  • Shell-Umgebung verwenden und anpassen
  • Ströme, Pipes und Umleitungen
  • Expansionen der Bash
  • Sonderzeichen und Maskierung

Arbeiten im Dateisystem von Linux

  • Aufbau und Struktur des Verzeichnisbaums
  • Arbeitsverzeichnis ermitteln, auflisten und wechseln
  • Verzeichnisse verwalten
  • Zugriff auf Datenträger

Mit Dateien in Linux arbeiten

  • Dateinamen und Eigenschaften
  • Dateitypen unter Linux
  • Dateien und Verzeichnisse kopieren, verschieben und entfernen
  • Dateinamen-Suchmuster anwenden
  • Einfache Suche mit find und locate in Linux
  • Harte und symbolische Links
  • Dateien ausgeben und anzeigen
  • Textdateien mit einfachen Editoren bearbeiten (nano/mcedit)
  • Dateiverwaltung mit dem mc - Midnight Commander

Zugriff- und Besitzrechte unter Linux verwalten

  • Benutzer-Konzept unter Linux
  • Zugriffsrechte für reguläre und besondere Dateien und Verzeichnisse
  • Spezielle Zugriffsmodi wie SUID, SGID und das Sticky Bit
  • Vorgaben für Zugriffsrechte mit umask setzen
  • Gruppen und Benutzerrechte einzuräumen

Kursthemen

Das Training Linux Grundlagen ist folgenden Themen zugeordnet:

 

Lernmethode

Ausgewogene Mischung aus Theorie und praktischen Übungen in technisch einwandfreier Schulungs­umgebung, zur Festigung Ihres Lern­erfolges. Direkter Austausch mit Trainer.in und anderen Teilnehmenden.

Zielgruppe

Diese Schulung richtet sich an Linux-Anwender, Apple-Anwender, BSD/Unix-Anwender, Programmierer und Administratoren

Dauer und Zeiten

3 Kurstage (pro Tag 8 Unterrichtsstunden à 45 Min.)

In der Regel beginnt ein Schulungstag um 09:00 Uhr und endet um 16:30 Uhr.

Verwandte Seminare

Weiterführende Seminare

Schulungsort

Das Seminar Linux Grundlagen als offene Schulung findet bei uns in der Kastanienallee 53 in 10119 Berlin Mitte statt, sofern kein anderer Ort angegeben ist.

Termine

  • 12.09.22 - 14.09.22Garantietermin: Anmelden
  • 02.11.22 - 04.11.22Anmelden

Terminabsprachen möglich! Buchen Sie diesen Kurs als Individualtraining oder Firmenkurs mit individueller Dauer und gewünschtem Termin. (Preisänderungen vorbehalten)

Anfrage stellen

Die Schulung Linux Grundlagen führen wir ab 3 Teilnehmenden durch.

Kurspreis für offene Schulungen

1110,00 € zzgl. 19% MwSt. (1320,90 € inkl. 19% MwSt.)

Für unsere Kurse in Berlin ist dieses Seminar auch als Virtual Classroom möglich. Der Preis beträgt nur 999,00 € zzgl. 19% MwSt. (1188,81 € inkl. 19% MwSt.)

Hinweis

Das Linux Grundlagen-Seminar kann als IT-Training für Firmen auch in englischer Sprache durchgeführt werden.

Ihre allskills Mehrwerte inklusive

Noch Fragen?

Unsere FAQ klären auf.

Lassen Sie sich von uns beraten!

Jetzt anrufen