Alle Seminare

Kurs-ID: MSWEA

Microsoft Windows 11 / 10: Enterprise Administration

Dieser 4-tägige Microsoft Windows 10 / Windows 11- Workshop vermittelt Enterprise Administratoren alle Neuerungen zum Aufbau einer vNext-Umgebung.

Termin buchen

Seminarinhalte

Windows 11: Die Neuerungen im Überblick

  • Die Evolution der Windows-Plattform (Modern Workplace)
  • Editionen, Features und Geräteklassen
  • Neue Lizenzierungs- und Supportbasis
  • Gehobene Systemvoraussetzung
  • Anpassung und Optimierung der GUI für das Enterprise-Management
  • Das neue Startmenü, die Taskleiste, Vor- und Nachteile
  • Leistungs- und Stabilitätsverbesserungen
  • Anwendungskompatibilitäten / Microsoft Assure-Software-Support
  • Der neue Microsoft Store

Windows-Clients im Unternehmenseinsatz

  • Die Editionen / Features und Geräteklassen
  • Lizenzierung, Support-Zyklen
  • Zentrale Aktivierung der Betriebssysteme und Anwendungen (KMS/ADBA)
  • Voraussetzungen und Best Practices zur vNext-Plattform
  • Nutzung des Open Source - Microsoft Store / GitHub / WinGet
  • Migrations- und Integrationsmöglichkeiten
  • Zentrale Installationsarten und Bereitstellungstechniken
  • Architektur und Kompatibilität (Windows- / Linux- / Android-Subsystem)
  • Virtualisierung und erweiterte Sicherheiten mit Hyper-V
  • Active Directory- und Cloud-Integrationsoptionen
  • Windows Server Konnektivität, Hybride Cloudnutzung im Überblick

System- und Hardware-Umgebung

  • Hybrid-Hardware-Class
  • Legacy, UEFI (Kompatibilitäsoptionen)
  • Unternehmensspezifische Sicherheitsfunktionen
  • Der Boot-Vorgang (Module und Komponenten anpassen)
  • Die Startoptionen (Analyse/Anpassung/Wiederherstellung)
  • Spezielle Microsoft- und Windows-Tools
  • Anmelde- und Zugriffstechniken (On-Premise / Cloud)
  • Windows Hello Biometrics, Windows Hello for Business
  • OS- und Anwendungsoptimierungen (Best Practices)
  • Desktop(s), Startmenü, Windows-Einstellungen / etc.
  • Microsoft Edge (on Chromium) - Web Browser Enterprise Options

Verwaltungsumgebungen für Unternehmen

  • Übersicht zu den Verwaltungstools und -Mechanismen
  • Bereitstellung einer Verwaltungsbasis für das Remote Management
  • Verwendung des Windows Admin Centers (WAC) und des System Centers
  • Verwendung von Microsoft Intune
  • Windows PowerShell, PowerShell Core, Windows Terminal

Zeitgemäße Netzwerkinfrastrukturen

  • Überblick über strukturierte und Hybride Netzwerke
  • Überblick über Netzwerk- und Sicherheitsdesign
  • Netzwerkkomponenten und Namensauflösungsmethoden
  • Konfigurationsumgebung im Management Framework
  • Alternative Netzwerk- und Konfigurationsoptionen
  • Korrekte Verwendung der Netzwerkprotokolle IPv4 und IPv6
  • Optimierung des Netzwerkdatenverkehrs
  • Optimierungen durch PowerShell Skripte

Verwaltung der Netzwerk- und Sicherheitseinstellungen

  • Relevante Netzwerk-Features und Komponenten
  • Netzwerkidentifikation und Anpassungen
  • Optimierung der Netzwerkeinstellungen und Zugriffe
  • Windows-Sicherheit und Defender-Funktionen
  • Absicherung der System- und Netzwerkumgebung
  • Richtige Nutzung des Windows Virenschutzes und der Firewall
  • Windows-Update, Microsoft Update for Business

Nutzung einer Domänen-/ Cloud-Infrastruktur

  • Domänen- und Cloudkonzepte
  • Cloud-Computing (IaaS, PaaS, SaaS)
  • Überblick über die wichtigsten Cloud-Dienste
  • Sicherheitsmechanismen und Voraussetzungen
  • Nutzung einer zentralen Verwaltungsinfrastruktur
  • Aufbau einer aktuellen Domänen-Infrastruktur mit Windows Server
  • Bereitstellung der Infrastruktur Server Rollen ADDS, DNS, DHCP
  • Tools, Dienste und Features des zentralen Managements

Bereitstellung / Anpassung

  • Das Windows-Management (Windows Einstellungen und Systemsteuerung)
  • Einsicht und Dokumentation der aktuellen Konfiguration
  • Migration der Benutzereinstellungen von früheren Windows Clients
  • Anpassung der unternehmensgerechten Benutzerumgebungen
  • Übersicht und Optimierung des Datei-Explorers
  • Anzeigeneinstellungen und Applikations-Kompatibilitäten
  • Prüfung und Optimierung der Anwendungskompatibilitäten
  • Bereitstellung, Reparatur, De-Installation klassischer Anwendungen
  • Bereitstellung, Zurücksetzung, De-Installation moderner Anwendungen
  • Überblick zu System Center Configuration Manager (SCCM)
  • Überblick zum Endpoint-Manager und Autopilot (MS365)
  • Das Ein- und Ausschalten der Windows-Funktionen
  • Verwaltung der Dienste und Geräte
  • Energie- und Performance-Optimierung

Gruppenrichtlinien (Policies)

  • Definition und Einsatzmöglichkeiten von Gruppenrichtlinien
  • Erstellung und Anwendung lokaler und zentraler Richtlinien
  • Migration und Verwaltung von Richtlinien
  • Verwendung der Remote Server Verwaltungstools (RSAT)
  • Die Computer-Konfiguration
  • Die Benutzer-Konfiguration
  • Anwendungsbeispiele
  • Sicherheits-Konfigurationen

Verwaltung der Hardware

  • Lokale, zentrale, cloudbasierte Verwaltung
  • Hardware-Management, Treiber, Treibermodelle
  • Windows Hardware-, Software-Zertifizierung und -Vorgaben
  • Automatische und manuelle Installation der Hardware-Treiber
  • Steuerungs- und Kontrollmöglichkeiten von Hardware
  • Verwendung von Domänenbasierten Einstellungsmöglichkeiten
  • Problembehandlung

Verwaltung von Datenträgern

  • Festplattentypen und Dateisysteme
  • Next-Gen Storage-Features
  • Datenträger, Volumes, Speicherpools, Einrichtung und Verwaltung von Arbeitsordner
  • Einsatz und Verwaltung von NTFS / ReFS
  • Der Dateiversionsverlauf (Datenwiederherstellung)
  • Zuweisung der Kontingente, Aufbau der Zugriffskontrolle
  • Anwendung der Datenverschlüsselung (Laufwerke/Wechselmedien)

Benutzerverwaltung

  • Benutzerumgebung und Verwaltungsoptionen
  • Benutzerrollen und Zugriffssteuerung (RBAC/UAC/DAC)
  • Anmeldearten und -techniken
  • Die lokale und zentrale Benutzerverwaltung
  • Aufbau einer logischen Verwaltungsstruktur im Active Directory
  • Verwaltung der Benutzer und Gruppen
  • Kennwort- und Zertifikatsverwaltung
  • Anpassung, Migration, Optimierung der Benutzerprofile
  • Remote-Verwaltung

Gemeinsame Nutzung der Dateien und Verzeichnisse (Client- / Server-Technologien)

  • Das Bereitstellungsprinzip
  • Die Bedeutung von SMB- und NFS-Freigaben
  • Berechtigungen auf Dateisystem- und Freigabeebene
  • Die Kombination von Berechtigungsarten
  • Dateidienste und Funktionen eines Windows Servers (vNext)
  • Der Datei-Server Ressourcen-Manager (FSRM)
  • Das Distributed File System (DFS)

Druckerverwaltung

  • Lokale und zentrale Drucker
  • Installation, Konfiguration, Bereitstellung der Drucker
  • Verwaltung von Drucker, Warteschlangen und Druckaufträge
  • Sicherheitseinstellungen
  • Problembehandlung

Monitoring und Pflege des Systems

  • Überwachung, Monitoring, Protokollierung
  • Kontrolle der Auslastung des Systems und Netzwerks
  • Das Wartungs- und Sicherheitscenter
  • Durchführung eines Performance-Tunings

Backup und Recovery

  • Überblick zu den aktuellen Backup- / Recovery-Szenarien
  • Verwendung von zentralen Sicherungstechniken
  • Nutzung von zentralen Installationspaketen im Hinblick der Wiederherstellung
  • Manuelle und automatische Datensicherung
  • Regelmäßige Datensicherung über Windows-Backup
  • Verwendung von System Center - DPM (Überblick)
  • Wiederherstellung bzw. Zurücksetzung von System und Daten
  • Weitere Möglichkeiten der Wiederherstellung (Cloud)

Wartung, Optimierung und Aktualisierung von Windows

  • Die Regelwerke für Wartungstätigkeiten
  • Automatisierung des Windows Maintenance
  • Optimierung von Windows und Applikationen

Fehlerdiagnose

  • Allgemeine Hinweise zum Troubleshooting
  • Help-Desk-Support durch „Remote-Unterstützung“
  • Zentrale und lokale Tools
  • Tipps und Tricks

Kursthemen

Das Training Microsoft Windows 11 / 10: Enterprise Administration ist folgenden Themen zugeordnet:

 

Lernmethode

Ausgewogene Mischung aus Theorie und praktischen Übungen in technisch einwandfreier Schulungs­umgebung, zur Festigung Ihres Lern­erfolges. Direkter Austausch mit Trainer.in und anderen Teilnehmenden.

Zielgruppe

Diese Schulung richtet sich an Enterprise-Admins, Techniker.innen und Support-Mitarbeitende

Voraussetzungen

Für diesen Kurs benötigen Sie: Windows 2nd Level Know-how, gute Erfahrung mit PC-Hardware, gute Anwendungserfahrung mit Client- und Serverbetriebssystemen, Unternehmensanwendungen und der Cloud.

Dauer und Zeiten

4 Kurstage (pro Tag 8 Unterrichtsstunden à 45 Min.)

In der Regel beginnt ein Schulungstag um 09:00 Uhr und endet um 16:30 Uhr.

Verwandte Seminare

Schulungsort

Das Seminar Microsoft Windows 11 / 10: Enterprise Administration als offene Schulung findet bei uns in der Kastanienallee 53 in 10119 Berlin Mitte statt, sofern kein anderer Ort angegeben ist.

Termine

  • 29.08.22 - 01.09.22Nürnberg und onlineGarantietermin: Anmelden
  • 28.11.22 - 01.12.22Nürnberg und onlineGarantietermin: Anmelden

Terminabsprachen möglich! Buchen Sie diesen Kurs als Individualtraining oder Firmenkurs mit individueller Dauer und gewünschtem Termin. (Preisänderungen vorbehalten)

Anfrage stellen

Die Schulung Microsoft Windows 11 / 10: Enterprise Administration führen wir ab 3 Teilnehmenden durch.

Kurspreis für offene Schulungen

1680,00 € zzgl. 19% MwSt. (1999,20 € inkl. 19% MwSt.)

Ihre allskills Mehrwerte inklusive

Noch Fragen?

Unsere FAQ klären auf.

Lassen Sie sich von uns beraten!

Jetzt anrufen