Alle Seminare

Kurs-ID: WS16BC

MCSA: Microsoft Windows Server 2016 Bootcamp

Das als Bootcamp aufbereitete Komplettpaket enthält die wichtigsten Inhalte der drei MOC-Schulungen MOC 20740: Installation, Storage and Compute with Windows Server 2016, MOC 20741: Networking with Windows Server 2016 und MOC 20742 Identity with Windows Server 2016.

Nach diesem Kurs sind Sie in der Lage, die Prüfungen 70-740, 70-741 und 70-742 abzulegen, um die Zertifizierung als MCSA: Windows Server 2016 zu erlangen.

Anfrage stellen

Seminarinhalte

MOC20740: Installing, Storage and Compute with Windows Server 2016

  • Microsoft Windows Server 2016 Grundlagen
  • Lokaler Speicher im MS Windows Server 2016
  • Unternehmensspeicherlösungen im Server 2016
  • Speicher im Microsoft Windows Server 2016
  • Hyper-V und virtuelle Maschinen im Windows Server 2016
  • Verwalten des Windows Servers und von Hyper-V-Containern
  • Hochverfügbarkeit und Disaster Recovery
  • Failover Clustering im MS Windows Server 2016
  • Failover Clustering in Hyper-V
  • Network Load Balancing
  • Deployment Images im Windows Server 2016
  • Verwalten von virtuellen Maschinen

MOC20741: Networking with Windows Server 2016

  • IPv4-Netzwerke im MS Windows Server 2016
  • Dynamic Host Configuration Protocol im Server 2016
  • IPv6-Netzwerke im Microsoft Windows Server 2016
  • Domain Name System im Windows Server 2016
  • IP Adress Management im Server 2016
  • Remote Access im Microsoft Windows Server 2016
  • DirectAccess im Windows Server 2016
  • Virtual Private Networks im Microsoft Windows Server 2016
  • Netzwerke in Zweigstellen
  • Erweiterte Netzwerkfunktionen im Windows Server 2016
  • Software Defined Networking implementieren

MOC207420: Identify with Windows Server 2016

  • Domain Controller im Windows Server 2016
  • Active Directory Domain Services Objekte im Server 2016
  • Erweiterte Active Directory Domain Service Infrastrukturen
  • Active Directory Domain Services Sites und Replikation
  • Gruppenrichtlinien im Microsoft Windows Server 2016
  • Gruppenrichtlinien für Benutzereinstellungen
  • Sicherheit in Active Directory Domain Services
  • Active Directory Certificate Services
  • Bereitstellung und Verwaltung von Zertifikaten
  • Active Directory Federation Services
  • Active Directory Rights Management Services
  • Active Directory Domain Services im Windows Server 2016
  • Active Directory Domain Services Synchronisation mit MS Azure AD

Kursthemen

Das Training MCSA: Microsoft Windows Server 2016 Bootcamp ist folgenden Themen zugeordnet:

 

Lernmethode

Ausgewogene Mischung aus Theorie und praktischen Übungen in technisch einwandfreier Schulungs­umgebung, zur Festigung Ihres Lern­erfolges. Direkter Austausch mit Trainer.in und anderen Teilnehmenden.

Zielgruppe

Diese Schulung richtet sich an IT-Professionals, die die Zertifizierung zum MCSA: Windows Server 2016 in einem kompakten und komprimiert aufbereiteten 7-tägigen BootCamp erlangen möchten.

Voraussetzungen

Für diesen Kurs benötigen Sie: Mindestens 2 Jahre Erfahrung in der Administration von Windows Server.

Dauer und Zeiten

7 Kurstage (pro Tag 8 Unterrichtsstunden à 45 Min.)

In der Regel beginnt ein Schulungstag um 9:00 Uhr und endet um 16:30 Uhr.

Dozent.innen

Dieses Training wird von einem zertifiziertem und praxiserfahrenem Trainer durchgeführt.

Verwandte Seminare

Schulungsort

Der Schulungsort für das Seminar MCSA: Microsoft Windows Server 2016 Bootcamp ist in unseren Räumen in der Kastanienallee 53 in 10119 Berlin Mitte oder in den Räumen des Kunden, sofern dort eine zu vereinbarende geeignete Schulungsumgebung zur Verfügung steht.

Termine

Hinweis

Dieses Seminar findet an sieben Tagen, jeweils von 8 bis 18 Uhr statt. Das Ablegen der Prüfung ist im Preis nicht enthalten.

Ihre allskills Mehrwerte inklusive

Noch Fragen?

Unsere FAQ klären auf.

Lassen Sie sich von uns beraten!

Jetzt anrufen