Alle Seminare

Kurs-ID: MOC_2019000040

Kurs MOC AZ-400T01 Azure - Implementierung eines DevOps Entwicklungsprozesses

MOC AZ-400T01

Dieser Microsoft Azure-Kurs befasst sich mit der Vermittlung von Kenntnissen und Fertigkeiten zur Implementierung von DevOps-Entwicklungsprozessen. Die Teilnehmer lernen die Vorteile und die Verwendung der Quellcodeverwaltung, die Migration von TFVC zu Git und Scale Git für Enterprise DevOps kennen. Weiterhin wird die Implementierung und Verwaltung der Build-Infrastruktur, die Verwaltung der Anwendungs-Konfigurationen und -Secrets sowie die Implementierung einer mobilen DevOps-Strategie behandelt.Dieser Kurs ist der Erste einer 7-teiligen Schulungsreihe und dient zur Vorbereitung zum Examen AZ-400 Microsoft Azure DevOPs Solutions zur Zertifizierung zum Microsoft Certified Azure DevOps Engineer.

Dieses Training findet in Kooperation mit it innovations statt.

Anfrage stellen

Seminarinhalte

Erste Schritte der Quellcode-Verwaltung

  • Die Bedeutung der Quellcode-Verwaltung
  • Vorteile der Quellcodeverwaltung
  • Arten von Versionskontrollsystemen
  • Einführung in Azure Repos
  • Migration von TFVC zu Git
  • Authentifizierung bei Git Repos

Skalierung von Git für Enterprise DevOps

  • Die Strukturierung eines Git Repos
  • Git-Verzweigungs-Workflows
  • Zusammenarbeit mit Pull Requests
  • Die Wichtigkeit von GitHooks
  • Förderung der internen Open Source
  • Git Version
  • Öffentliche Projekte
  • Dateien in Git

Implementierung und Verwaltung von Build Infrastructure

  • Das Konzept der Pipelines in DevOps
  • Azure Pipelines
  • Test einer Verwendung von gehosteten und privaten Agenten
  • Agentenpools
  • Pipelines und Parallelität
  • Azure DevOps- und Open Source-Projekte
  • Azure Pipelines YAML vs. Visual Designer
  • Einrichtung privater Agenten
  • Integration von Jenkins in Azure-Pipelines
  • Integration externer Quellcodeverwaltung in Azure-Pipelines
  • Analyse und Integration mehrstufiger Docker-Builds

Verwaltung von Anwendungskonfigurationen und -Secrets

  • Einführung in die Sicherheit
  • Implementierung eines sicheren und konformen Entwicklungsprozesses
  • Das Überdenken von Anwendungs-Konfigurationsdaten
  • Verwaltung der Geheimnisse, Token und Zertifikate
  • Implementierung von Tools zur Verwaltung von Sicherheit und Compliance in einer Pipeline

Implementierung einer mobilem DevOps Strategie

  • Einführung in mobile DevOps
  • Einführung in das Visual Studio App Center
  • Verwaltung mobiler Zielgerätesätze und Verteilergruppen
  • Verwaltung von Zielgerätetests für Benutzeroberflächen
  • Bereitstellung von Testgeräten für die Bereitstellung
  • Erstellung öffentlicher und privater Verteilergruppen

Kursthemen

Das Training MOC AZ-400T01 Azure - Implementierung eines DevOps Entwicklungsprozesses ist folgendem Thema zugeordnet:

 

Lernmethode

Ausgewogene Mischung aus Theorie und praktischen Übungen in technisch einwandfreier Schulungs­umgebung, zur Festigung Ihres Lern­erfolges. Direkter Austausch mit Trainer.in und anderen Teilnehmenden.

Zielgruppe

Diese Schulung richtet sich an DevOps-Professionals

Voraussetzungen

Für diesen Kurs benötigen Sie: Grundlegende Kenntnisse über Azure, Versionskontrolle, agile Softwareentwicklung und grundlegende Softwareentwicklungsprinzipien und Hilfreich wären Erfahrungen in einer Organisation, die Software bereitstellt

Dauer und Zeiten

Ein Kurstag (pro Tag 8 Unterrichtsstunden à 45 Min.)

In der Regel beginnt ein Schulungstag um 9:00 Uhr und endet um 16:30 Uhr.

Verwandte Seminare

Schulungsort

Der Schulungsort für das Seminar MOC AZ-400T01 Azure - Implementierung eines DevOps Entwicklungsprozesses ist in unseren Räumen in der Kastanienallee 53 in 10119 Berlin Mitte oder in den Räumen des Kunden, sofern dort eine zu vereinbarende geeignete Schulungsumgebung zur Verfügung steht.

Termine

Ihre allskills Mehrwerte inklusive

Noch Fragen?

Unsere FAQ klären auf.

Lassen Sie sich von uns beraten!

Jetzt anrufen