Microsoft 365 - Informationsschutz-Administrator      » zur vollständigen Seminarliste

MOC SC-400T00

In diesem zweitägigen Microsoft-Seminar erfahren die Teilnehmer, wie sie Informationen in einer Microsoft 365-Bereitstellung schützen. Dieser Kurs konzentriert sich auf Data Governance und Informationsschutz in einem Unternehmen. Es wird u.a. die Implementierung von Richtlinien zur Verhinderung von Datenverlust (DLP), die Verwendung vertraulicher Informationstypen und trainierbarer Klassifizierter, die Verwendung der Sensitivitäts-Labels, die Konfiguration von Richtlinien zur Datenaufbewahrung und die Verschlüsselung von Office 365 Nachrichten behandelt.

Der Kurs bereitet auf das Examen SC-400 Microsoft Information Protection Administrator vor.

Dieses Training findet in Kooperation mit it innovations statt.

Kurs-Id: MOC_SC-400T00

Seminarinhalt
Implementierung von Microsoft Information Protection (MIP) in Microsoft 365
  • Einführung und Verwaltung von Information Protection (MIP) in Microsoft 365
  • Datenklassifizierungskomponenten für Schutz und Governance
  • Erstellung und Verwaltung von vertraulichen Informationstypen
  • Die Microsoft 365-Verschlüsselung
  • Bereitstellung der Nachrichtenverschlüsselung in Office 365
  • Konfiguration der Sensitivitäts-Labels
  • Anwendung und Verwaltung von Sensitivitäts-Labels
Implementierung der Data Loss Prevention (DLP) in Microsoft 365
  • DLP in Microsoft 365
  • Implementierung der Endpoint-DLP
  • Konfiguration der DLP-Richtlinien für Microsoft Cloud App Security und Power Platform (MCAS)
  • Verwaltung der DLP-Richtlinien und -Berichte in Microsoft 365
  • Identifizierung und Minderung der Verstöße gegen DLP-Richtlinien.
  • Reduzierung der DLP-Verstöße in MCAS
Implementierung der Information Governance in Microsoft 365
  • Regelung von Informationen in Microsoft 365
  • Verwaltung der Datenaufbewahrung in Microsoft 365 Workloads
  • Verwaltung der Datensätze in Microsoft 365
Informationen
Zielgruppe

Diese Schulung richtet sich an Administratoren Sicherheitsingenieure

Vorkenntnisse

Für diesen Kurs benötigen Sie: Grundlegende Kenntnisse der Sicherheits- und Compliance-Technologien von Microsoft Grundkenntnisse in Informationsschutzkonzepten Verständnis von Cloud-Computing-Konzepten Grundlegendes zu Microsoft 365-Produkten und -Diensten

Dauer

2 Kurstage

Verwandte Seminare
Schulungsort und Zeiten

Der Schulungsort für das Seminar Microsoft 365 - Informationsschutz-Administrator ist in unseren Räumen der Kastanienallee 53 in 10119 Berlin Mitte oder in den Räumen des Kunden, sofern dort eine zu vereinbarende geeignete Schulungsumgebung zur Verfügung steht.

Termine