Windows PowerShell für die SQL Administration      » zur vollständigen Seminarliste

MOC 55207

Diese Schulung vermittelt Grundlagen-Kenntnisse für den Einsatz der Windows PowerShell 5.0 für SQL-Verwaltungsaufgaben. Am Kursende können die Teilnehmer die Module installieren, kennen die SQL Server-Cmdlets und haben ein Verständnis für die SQL Server Management Objects (SMO) erlangt. Sie können SQL Server Instanz-Infos abrufen, Logins erstellen, Daten hinzufügen und trennen, Datenbanken sichern und wiederherstellen und wissen, wie man die Services SSAS, SSIS, SSRS einsetzt.

Dieses Training findet in Kooperation mit it innovations statt.

Kurs-Id: MOC_55207

Seminarinhalt
PowerShell und SQL
  • Die Module und Installation des SQL PowerShell Moduls
  • Die SQL Server Cmdlets
  • Die SQL Server Management Objects (SMO)
  • Letzte Aktualisierungen - Juli 2016
SQL-Administration mit PowerShell
  • SQL Information Retrieval
  • Logins
  • Hinzufügen von Dateien und Dateigruppen
  • Trennen und Anfügen von Datenbanken
  • Indizes
Monitoring und Automation
  • Die Cmdlets
  • Besprechen der Terminierung
  • Performance-Messwerte
Die Services und deren Anwendung SSAS, SSIS und SSRS
  • Die SQL Server Analysis Services (SSAS)
  • Die SQL Server Integration Services (SSIS)
  • Die SQL Server Reporting Services (SSRS)
Anhang: 752552 PowerShell 5.0 Grundlagen
  • Einführung in PowerShell
  • Verwendung von PowerShell
  • Die Pipeline
  • Datenverarbeitung mit Schleifen
  • Scripting und Funktionen
Informationen
Zielgruppe

Diese Schulung richtet sich an SQL-Administratoren SQL-Entwickler

Erforderliche Kenntnisse
Dauer

3 Kurstage

Verwandte Seminare
Schulungsort und Zeiten

Der Schulungsort für das Seminar Windows PowerShell für die SQL Administration ist in unseren Räumen der Kastanienallee 53 in 10119 Berlin Mitte oder in den Räumen des Kunden, sofern dort eine zu vereinbarende geeignete Schulungsumgebung zur Verfügung steht.

Termine