Alle Seminare

Kurs-ID: MOC_2022000034

Training: MOC 55337 Einführung in die Programmierung

MOC 55337

In dieser fünftägigen praktisch orientierten Microsoft-Schulung werden die Teilnehmer in die Basics der Computer-Programmierung durch die Verwendung von Microsoft Visual Studio 2022 und den Programmiersprachen Visual C# und Visual Basic eingeführt. Behandelt werden die grundlegenden Programmierkonzepte, wie die Computerspeicherung, die Datentypen, die Entscheidungsstrukturen und Wiederholungen mit Hilfe von Schleifen. Weitere Themen sind eine Einführung in die objektorientierte Programmierung mit Klassen, die Kapselung, die Vererbung und der Polymorphismus. Außerdem lernen die Teilnehmer noch die Behandlung von Exceptions, die Sicherheit für Anwendungen, die Performance, das Storage Management sowie die Fehlersuche und Fehlerbehandlung kennen.

Dieses Training findet in Kooperation mit it innovations statt.

Anfrage stellen

Seminarinhalte

Die Basics der Programmierkonzepte

  • Die Computerdaten-Speicherung und -Verarbeitung
  • Der Lebenszyklus von Anwendungen
  • Die Code-Kompilierung

Grundkonzepte der Programmiersprache

  • Die Syntax
  • Datentypen
  • Variablen
  • Konstanten

Der Programmablauf

  • Einführung in die Konzepte der strukturierten Programmierung
  • Einführung in die Verzweigung
  • Verwendung von Funktionen
  • Arbeiten mit Entscheidungsstrukturen

Algorithmen und Datenstrukturen

  • Erstellung von Pseudocode
  • Beispiele für Algorithmus
  • Datenstruktur-Grundlagen

Fehlersuche und Fehlerbehandlung

  • Die Fehlersuche
  • Program Errors
  • Die strukturierte Fehlerbehandlung

Die Basics der objektorientierte Programmierung

  • Die komplexen Strukturen
  • Einführung in Strukturen
  • Einführung in Klassen
  • Einführung in die Kapselung

Erweiterung der objektorientierten Programmierung

  • Die Vererbung
  • Der Polymorphismus
  • .NET und die Basisklassenbibliothek

Einführung in die Anwendungssicherheit

  • Die Authentifizierung
  • Die Autorisierung
  • Die Code-Berechtigungen auf Computern
  • Einführung in das Code Signing

Die Core I/O Programmierung

  • Verwendung der Konsolen I/O
  • Verwendung von File I/O

Anwendungs-Performance und Storage Management

  • Value-Typen vs. Reference-Typen
  • Die Typen-Konvertierung
  • Der Garbage Collector

Kursthemen

Das Training MOC 55337 Einführung in die Programmierung ist folgendem Thema zugeordnet:

 

Lernmethode

Ausgewogene Mischung aus Theorie und praktischen Übungen in technisch einwandfreier Schulungs­umgebung, zur Festigung Ihres Lern­erfolges. Direkter Austausch mit Trainer.in und anderen Teilnehmenden.

Zielgruppe

Diese Schulung richtet sich an Angehende Softwareentwickler

Voraussetzungen

Für diesen Kurs benötigen Sie: Grundlegende Computerkenntnisse und Es sind Keine Programmierungskenntnisse erforderlich

Dauer und Zeiten

5 Kurstage (pro Tag 8 Unterrichtsstunden à 45 Min.)

In der Regel beginnt ein Schulungstag um 9:00 Uhr und endet um 16:30 Uhr.

Verwandte Seminare

Schulungsort

Der Schulungsort für das Seminar MOC 55337 Einführung in die Programmierung ist in unseren Räumen in der Kastanienallee 53 in 10119 Berlin Mitte oder in den Räumen des Kunden, sofern dort eine zu vereinbarende geeignete Schulungsumgebung zur Verfügung steht.

Termine

Ihre allskills Mehrwerte inklusive

Noch Fragen?

Unsere FAQ klären auf.

Lassen Sie sich von uns beraten!

Jetzt anrufen