Alle Seminare

Kurs-ID: WPG

Kurs WordPress Grundlagen

Einführung in das CMS

WordPress ist eines der bekanntesten Open Source Content-Management-Systeme für Webseiten. Es verfügt über eine gute interne Suchmaschinenoptimierung und ist durch austauschbare Templates sehr benutzerfreundlich. Dadurch ist es möglich, mit einem einzigen Klick das Aussehen der kompletten Seite zu verändern, ohne, dass dies Auswirkungen auf die interne Verlinkung hat. WordPress ist im Vergleich zu anderen CMS-Systemen einfach zu bedienen. Dabei basiert es wie viele andere Content Management Systeme auf PHP.

Erforderliche Ergänzungen können in WordPress über das Plug-In-Interface realisiert werden. Es ist jedoch auch möglich, manuell in den Quellcode einzugreifen um z.B. Seitentemplates entsprechenden zu modifizieren. Ziel dieses WordPress-Seminars ist es, die grundlegenden Arbeitsweisen von WordPress kennenzulernen und anhand von praktischen Beispielen umzusetzen. Dabei erhalten Sie das notwendige Know-how zur Erstellung einer WordPress basierter Website ohne eigenhändig programmieren zu müssen. Zudem sind Sie nach diesem Kurs in der Lage, die vielfältigen Möglichkeiten von WordPress in seiner Komplexität zu erfassen.

Termin buchen

Seminarinhalte

Einleitung

  • Was ist ein Content Management System
  • Voraussetzungen
  • Leistungen und Funktionen von WordPress
  • Installation und optimale Konfiguration

Überblick CMS-Einstellung von Seiteninhalten

  • Editieren, Erstellen und Verschieben
  • WordPress in eine vorhandene Website integrieren
  • Strukturierung von individuellen Menüs für suchmaschinenfreundliche URLs
  • Passwort geschützte Seiten
  • Sichtbarkeits-Einstellungen
  • Benutzer und Benutzergruppen in WordPress anlegen
  • Login-Formular erstellen
  • Zugangsbeschränkte Seiten erstellen

Templates (Themes) in WordPress

  • Themes downloaden & verändern
  • Widgets einfügen und verändern
  • Spalteneinstellung

Plug-Ins & Tools in WordPress

  • Werkzeuge im- und exportieren
  • Installation & Konfiguration

Benutzerverwaltung in WordPress

  • Profilerstellung
  • Benutzer-und Gruppenberechtigungen einstellen
  • Richtlinienverwaltung

Kursthemen

Das Training WordPress Grundlagen ist folgenden Themen zugeordnet:

 

Lernmethode

Ausgewogene Mischung aus Theorie und praktischen Übungen in technisch einwandfreier Schulungs­umgebung, zur Festigung Ihres Lern­erfolges. Direkter Austausch mit Trainer.in und anderen Teilnehmenden.

Zielgruppe

Diese Schulung richtet sich an Inhaber und Mitarbeiter von Marketing- und Internetagenturen, Selbständige und Unternehmer, Organisationen und Bildungseinrichtungen, Onlinehändler sowie Portalbetreiber und Online-Redakteure

Voraussetzungen

Für diesen Kurs benötigen Sie: Hilfreich sind Programmierkenntnisse jedoch nicht zwingend erforderlich.

Dauer und Zeiten

2 Kurstage (pro Tag 8 Unterrichtsstunden à 45 Min.)

In der Regel beginnt ein Schulungstag um 09:00 Uhr und endet um 16:30 Uhr.

Verwandte Seminare

Weiterführende Seminare

Schulungsort

Das Seminar WordPress Grundlagen als offene Schulung findet bei uns in der Kastanienallee 53 in 10119 Berlin Mitte statt, sofern kein anderer Ort angegeben ist.

Termine

  • 20.02.23 - 21.02.23Anmelden
  • 01.06.23 - 02.06.23Anmelden
  • 16.10.23 - 17.10.23Anmelden

Terminabsprachen möglich! Buchen Sie diesen Kurs als Individualtraining oder Firmenkurs mit individueller Dauer und gewünschtem Termin. (Preisänderungen vorbehalten)

Anfrage stellen

Die Schulung WordPress Grundlagen führen wir ab 3 Teilnehmenden durch.

Kurspreis für offene Schulungen

740,00 € zzgl. 19% MwSt. (880,60 € inkl. 19% MwSt.)

Hinweis

Diese WordPress-Schulung kann als IT-Training für Firmen auch in englischer Sprache durchgeführt werden.

Ihre allskills Mehrwerte inklusive

Noch Fragen?

Unsere FAQ klären auf.

Lassen Sie sich von uns beraten!

Jetzt anrufen