Alle Seminare

Kurs-ID: LinuxCr

Kurs Linux Crashkurs - Netzwerkadministration

In diesem Seminar erwerben die Kursteilnehmenden das notwendige Wissen für die Pflege von Linux-Netzwerken und den dazugehörigen Diensten. Die vermittelten Kursinhalte sind praxisorientiert, kompakt und klammern Überflüssiges aus.

Termin buchen

Seminarinhalte

Internet und Netzwerke

  • Grundlagen von TCP/IP
  • Merkmale von TCP/IP
  • OSI- und TCP/IP-Schichtenmodell
  • Grundlagen IP-Adressen

Netzwerkkonfiguration unter Linux

  • Treiber
  • Adressen konfigurieren
  • Routing konfigurieren
  • Network Address Translation (NAT)
  • Dienste starten und stoppen
  • inetd / xinetd
  • Werkzeuge für Netzwerkdiagnose
  • Grundlegende Werkzeuge
  • Netzwerk-Überwachung
  • Sniffer und Portscanner fürs Netzwerk
  • Lokale Namensauflösung und Hostnamen
  • Bedeutung von lokalen Hostnamen

Domain Name System

  • Die Dateien /etc/resolv.conf und /etc/hosts
  • Arbeitsweise
  • Server und Clients konfigurieren
  • Slave-Nameserver konfigurieren

Network File System (NFS)

  • Einsatzbereiche
  • Server und Clients konfigurieren

Dynamic Host Configuration Protocol (DHCP)

  • Arbeitsweise und Einsatzgebiete
  • Server und Clients konfigurieren
  • Dynamisches DNS

SSH

  • Netzwerkübergreifendes Arbeiten
  • Einloggen auf anderen Rechnern
  • Transfer von Dateien übers Netz
  • Kommandos remote ausführen

Samba

  • Merkmale und Einsatzgebiete
  • Passwörter und Zugriffsrechte
  • Zugriff auf Samba-Shares

Lightweight Directory Access Protocol (LDAP)

  • Grundlagen und Anwendungen
  • Konfiguration

Mailing am Beispiel Postfix

Kursthemen

Das Training Linux Crashkurs - Netzwerkadministration ist folgenden Themen zugeordnet:

 

Lernmethode

Ausgewogene Mischung aus Theorie und praktischen Übungen in technisch einwandfreier Schulungs­umgebung, zur Festigung Ihres Lern­erfolges. Direkter Austausch mit Trainer.in und anderen Teilnehmenden.

Zielgruppe

Diese Schulung richtet sich an Linux-Systemadministratoren, die Netzwerke administrieren müssen.

Voraussetzungen

Für diesen Kurs benötigen Sie: Gute Linux-Administrationskenntnisse.

Erforderliche Kenntnisse

Dauer und Zeiten

3 Kurstage (pro Tag 8 Unterrichtsstunden à 45 Min.)

In der Regel beginnt ein Schulungstag um 09:00 Uhr und endet um 16:30 Uhr.

Verwandte Seminare

Schulungsort

Das Seminar Linux Crashkurs - Netzwerkadministration als offene Schulung findet bei uns in der Kastanienallee 53 in 10119 Berlin Mitte statt, sofern kein anderer Ort angegeben ist.

Termine

  • 21.11.22 - 23.11.22Anmelden
  • 13.03.23 - 15.03.23Anmelden
  • 17.07.23 - 19.07.23Anmelden

Terminabsprachen möglich! Buchen Sie diesen Kurs als Individualtraining oder Firmenkurs mit individueller Dauer und gewünschtem Termin. (Preisänderungen vorbehalten)

Anfrage stellen

Die Schulung Linux Crashkurs - Netzwerkadministration führen wir ab 3 Teilnehmenden durch.

Kurspreis für offene Schulungen

1350,00 € zzgl. 19% MwSt. (1606,50 € inkl. 19% MwSt.)

Für unsere Kurse in Berlin ist dieses Seminar auch als Virtual Classroom möglich. Der Preis beträgt nur 1215,00 € zzgl. 19% MwSt. (1445,85 € inkl. 19% MwSt.)

Ihre allskills Mehrwerte inklusive

Noch Fragen?

Unsere FAQ klären auf.

Lassen Sie sich von uns beraten!

Jetzt anrufen