Alle Seminare

Kurs-ID: MSSQLAO

Kurs Microsoft SQL Server AlwaysOn

Hochverfügbarkeit, Systemwiederherstellung

Die Lösung für hohe Verfügbarkeit und Notfallwiederherstellung im SQL Server heißt AlwaysOn. Das Ziel des SQL Server AlwaysOn Seminars umfasst die richtige Konfiguration sämtlicher Funktionen von AlwaysOn in vielen verschiedenen Szenarien. Erfahren Sie mehr über die Möglichkeiten des schnellen Failovers sowie der Data Recovery.

Mit den erworbenen Kenntnissen in diesem Kurs ist es Ihnen möglich, geplante und ungeplante Ausfallzeiten zu verringern und ein Maximum an Anwendungskompatibilität und Datenschutz zu gewährleisten. Das anschließende Troubleshooting rundet das Seminar ab.

Termin buchen

Seminarinhalte

Einführung

  • Was ist AlwasOn?
  • Wie hängt AlwaysOn mit Datenbankverfügbarkeit und Instanzverfügbarkeit zusammen?
  • Illustration der AlwaysOn-Verfügbarkeitsgruppen
  • Übersicht zu AlwaysOn-Failoverclusterinstanzen
  • Installation des SQL Servers unter Windows und / oder unter Windows-Core

Datenbankverfügbarkeit im Microsoft SQL Server

  • Einrichten eines Windows Server-Failoverclusters
  • Konfiguration von Verfügbarkeitsgruppen im Windows Server-Failovercluster
  • Was sind Replikate und wie funktionieren diese?
  • Erstellen und Konfigurieren neuer Verfügbarkeitsgruppen im Microsoft SQL Server
  • Was sind virtuelle Namen?
  • Konfigurieren des Anwendungsfailovers
  • Testen des Failovers

Instanzverfügbarkeit im Microsoft SQL Server

  • Was sind Failoverrichtlinien?
  • Konfiguration von flexiblen Failoverrichtlinien für Clusterzustandserkennung
  • Konfigurieren der Fehlerbedingungsebene mit den Failoverrichtlinien
  • Bereitstellen des Clusterings für mehrere Standorte
  • Bereitstellen des Clusterings in mehreren Subnetzen
  • Anzeigen und Auswerten des Diagnoseprotokolls des Clusters

Troubleshooting im Microsoft SQL Server

  • Was sind AlwayOn-Richtlinien?
  • Richtlinien für Probleme mit AlwaysOn-Verfügbarkeitsgruppen

Kursthemen

Das Training Microsoft SQL Server AlwaysOn ist folgenden Themen zugeordnet:

 

Lernmethode

Ausgewogene Mischung aus Theorie und praktischen Übungen in technisch einwandfreier Schulungs­umgebung, zur Festigung Ihres Lern­erfolges. Direkter Austausch mit Trainer.in und anderen Teilnehmenden.

Zielgruppe

Diese Schulung richtet sich an Systemadministratoren, Datenbankadministratoren und Entwickler, die sich mit der Thematik der Hochverfügbarkeit beschäftigen möchten.

Voraussetzungen

Für diesen Kurs benötigen Sie: Fundierte Kenntnisse in der Verwaltung des Microsoft SQL Server. TSQL-Kenntnisse sind für diesen Kurs von Vorteil, jedoch kein unbedingtes Muss.

Erforderliche Kenntnisse

Dauer und Zeiten

3 Kurstage (pro Tag 8 Unterrichtsstunden à 45 Min.)

In der Regel beginnt ein Schulungstag um 09:00 Uhr und endet um 16:30 Uhr.

Weiterführende Seminare

Schulungsort

Das Seminar Microsoft SQL Server AlwaysOn als offene Schulung findet bei uns in der Kastanienallee 53 in 10119 Berlin Mitte statt, sofern kein anderer Ort angegeben ist.

Termine

  • 19.12.22 - 21.12.22Garantietermin: Anmelden
  • 26.04.23 - 28.04.23Anmelden
  • 30.08.23 - 01.09.23Anmelden
  • 18.12.23 - 20.12.23Anmelden

Terminabsprachen möglich! Buchen Sie diesen Kurs als Individualtraining oder Firmenkurs mit individueller Dauer und gewünschtem Termin. (Preisänderungen vorbehalten)

Anfrage stellen

Die Schulung Microsoft SQL Server AlwaysOn führen wir ab 3 Teilnehmenden durch.

Kurspreis für offene Schulungen

1170,00 € zzgl. 19% MwSt. (1392,30 € inkl. 19% MwSt.)

Für unsere Kurse in Berlin ist dieses Seminar auch als Virtual Classroom möglich. Der Preis beträgt nur 1053,00 € zzgl. 19% MwSt. (1253,07 € inkl. 19% MwSt.)

Hinweis

Diese SQL-Server-Schulung kann als IT-Training für Firmen auch in englischer Sprache durchgeführt werden.

Ihre allskills Mehrwerte inklusive

Noch Fragen?

Unsere FAQ klären auf.

Lassen Sie sich von uns beraten!

Jetzt anrufen