Alle Seminare

Kurs-ID: MOC_2022000044

Kurs MOC 55324 Windows Server 2016 - Installation, Speicherung und Rechenleistung

MOC 55324

Das fünftägige Microsoft Windows Server 2016-Seminar richtet sich an Personen, die für die Verwaltung von Speichern und die Performance verantwortlich sind und ein Verständnis für die Szenarien, Anforderungen und Optionen, die für Windows Server 2016 verfügbar und anwendbar sind, erwerben wollen. Die Teilnehmer lernen die Installation, Upgrades und die Migration von Servern und Workloads, den Windows Server 2016 und dessen Einrichtung, die Implementierung von Unternehmens-Storage-Lösungen, die Bereitstellung und Verwaltung von Windows Server- und Hyper-V Containern, die Hochverfügbarkeit und das Disaster Recovery kennen. Weiterhin wird die Implementierung, Erstellung und Konfiguration und die Wartung von Failover Clustern, die Implementierung von NLB (Network Load Balancing) sowie die Verwaltung, das Monitoring und die Wartung von VM-Installationen behandelt.

Dieses Training findet in Kooperation mit it innovations statt.

Anfrage stellen

Seminarinhalte

Installation, Upgrade und Migration von Servern und Workloads

  • Einführung in Windows Server 2016
  • Installation von Server Core
  • Vorbereitung von Upgrades und Migrationen
  • Migration von Serverrollen und Workloads
  • Windows Server-Aktivierungsmodelle

Einrichtung eines lokalen Storages

  • Verwaltung von Festplatten
  • Verwaltung von Volumes

Implementierung von Unternehmens-Storage Lösungen

  • Überblick über Direct Attached Storage (DAS)
  • Überblick über Network Attached Storage (NAS)
  • Überblick über Storage Area Networks (SANs)
  • Vergleich von Fibre Channel, iSCSI und Fibre Channel over Ethernet (FCoE)
  • Microsoft Internet Storage Name Service (iSNS)
  • Rechenzentrums-Bridging (Data Center Bridging - DCB)
  • Multipath I/O (MPIO)
  • Konfiguration von Sharing in Windows Server 2016

Implementierung von Storage Spaces und Daten-Deduplizierung

Installation und Konfiguration von Hyper-V und virtuellen Maschinen

Bereitstellung und Verwaltung von Windows Server und Hyper-V Containern

  • Container in Windows Server 2016
  • Installation, Konfiguration und Verwaltung von Containern mit Docker

Überblick über Hochverfügbarkeit und Disaster Recovery

  • Definition von Verfügbarkeits-Leveln
  • Planung von Hochverfügbarkeits- und Disaster-Recovery-Lösungen mit virtuellen Hyper-V-Maschinen
  • Backup und Recovery von Windows Server 2016 Betriebssystem und -Daten mithilfe von Windows Server Backup
  • Hochverfügbarkeit mit Failover Clustering

Implementierung von Failover Clustering

  • Planung eines Failover Clusters
  • Erstellung und Konfiguration eines neuen Failover Clusters
  • Wartung eines Failover Clusters
  • Troubleshooting eines Failover Clusters
  • Hochverfügbarkeit mit Stretch Clustering

Implementierung von Failover Clustering mit Windows Server 2016 Hyper-V

  • Überblick über die Integration von Hyper-V Server 2016 mit Failover Clustering
  • Implementierung von Hyper-V-VMs auf Failover Clustern
  • Schlüssel-Features für VMs in einer geclusterten Umgebung

Implementierung des Netzwerklastenausgleichs (Network Load Balancing - NLB)

  • Überblick über NLB
  • Konfiguration eines NLB Clusters
  • Planung einer NLB Implementierung

Erstellung und Verwaltung von Bereitstellungs-Images

  • Verwendung des Microsoft Deployment Toolkit (MDT)
  • VM-Umgebungen für verschiedene Workloads

Verwaltung, Monitoring und Wartung von VM-Installationen

  • WSUS-Überblick und -Bereitstellungsoptionen
  • Updatemanagementprozess mit WSUS
  • Überblick über PowerShell Desired State Configuration (DSC)
  • Windows Server 2016 Monitoring-Tools
  • Performance Monitor
  • Monitoring von Event-Logs

Kursthemen

Das Training MOC 55324 Windows Server 2016 - Installation, Speicherung und Rechenleistung ist folgendem Thema zugeordnet:

 

Lernmethode

Ausgewogene Mischung aus Theorie und praktischen Übungen in technisch einwandfreier Schulungs­umgebung, zur Festigung Ihres Lern­erfolges. Direkter Austausch mit Trainer.in und anderen Teilnehmenden.

Zielgruppe

Diese Schulung richtet sich an Windows Server-Administratoren

Voraussetzungen

Für diesen Kurs benötigen Sie: Vertiefte Kenntnisse über Windows Server 2012 R2 und Windows Server 2016, Detailliertes Verständnis von Speichertechnologien wie SAN, iSCSI und Fibre Channel, Detailliertes Verständnis und Erfahrung mit der Implementierung von Failover Clustering und Hyper-V, Erfahrung mit Business Continuity Management, einschließlich Daten-Backup, Recovery und Hochverfügbarkeit und Erfahrung mit Windows PowerShell

Dauer und Zeiten

5 Kurstage (pro Tag 8 Unterrichtsstunden à 45 Min.)

In der Regel beginnt ein Schulungstag um 9:00 Uhr und endet um 16:30 Uhr.

Verwandte Seminare

Schulungsort

Der Schulungsort für das Seminar MOC 55324 Windows Server 2016 - Installation, Speicherung und Rechenleistung ist in unseren Räumen in der Kastanienallee 53 in 10119 Berlin Mitte oder in den Räumen des Kunden, sofern dort eine zu vereinbarende geeignete Schulungsumgebung zur Verfügung steht.

Termine

Ihre allskills Mehrwerte inklusive

Noch Fragen?

Unsere FAQ klären auf.

Lassen Sie sich von uns beraten!

Jetzt anrufen