MOC AZ-400T04 Azure - Implementierung von Dependency Management     » zur vollständigen Seminarliste

MOC AZ-400T04

Dieser Microsoft Azure-Kurs vermittelt das Wissen und die Fertigkeiten zur Implementierung des Dependency Managements. Die Teilnehmer lernen, wie eine Strategie für das Dependency Management entworfen und die Sicherheit und Compliance eingehalten wird.Dieser Kurs ist der Vierte aus einer 7-teiligen Schulungsreihe, der zur Vorbereitung auf das Examen AZ-400 Microsoft Azure DevOps Solutions zum Azure DevOps Engineer genutzt werden kann.

Dieses Training findet in Kooperation mit it innovations statt.

Dieses Seminar ist Teil des Kursthemas MOC.

Kurs-Id: MOC_2019000043

Seminarinhalt
Design einer Dependency Management Strategie
  • Einführung
  • Verpackungsabhängigkeiten
  • Paketverwaltung
  • Implementierung einer Versionierungs-Strategie
Verwaltung von Sicherheit und Compliance
  • Einführung
  • Paketsicherheit
  • Open Source Software
  • Integration von Lizenz- und Schwachstellen-Scans
Informationen
Zielgruppe

Diese Schulung richtet sich an DevOps-Professionals.

Vorkenntnisse

Für diesen Kurs benötigen Sie: Grundlegende Azure-Kenntnisse , wie Versionskontrolle, agile Softwareentwicklung und grundlegende Softwareentwicklungsprinzipien und Hilfreich wäre die Erfahrung in einer Organisation, die Software bereitstellt

Dauer

Ein Kurstag (8 Unterrichtsstunden à 45 Min.)

Schulungsort und Zeiten

Der Schulungsort für das Seminar MOC AZ-400T04 Azure - Implementierung von Dependency Management ist in unseren Räumen der Kastanienallee 53 in 10119 Berlin Mitte oder in den Räumen des Kunden, sofern dort eine zu vereinbarende geeignete Schulungsumgebung zur Verfügung steht.

Termine