Alle Seminare

Kurs-ID: BSIP

Kurs BSI: IT-Grundschutz-Praktiker

Basis-Schulung

Der IT-Grundschutz des BSI bietet ein systematisches Vorgehen, um das Niveau der Informationssicherheit in Behörden und Unternehmen jeder Größenordnung durch Aufbau eines Managementsystems für Informationssicherheit (ISMS) zu erhöhen. Durch seine Kompatibilität zu ISO 27001 ist IT-Grundschutz auch international anerkannt. In diesem Seminar werden alle Schritte vermittelt und an praktischen Beispielen mit Hilfe des Grundschutztools Verinice erarbeitet.

Diese Schulung erfüllt das Curriculum des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik und bereitet auf die Prüfung zum Grundschutz-Praktiker vor. Für eine erfolgreiche Prüfung wird während der Kurswoche zusätzliches Selbststudium dringend empfohlen. Die Prüfung kann am Freitag direkt nach dem Kurs online oder bei uns abgelegt werden oder nur online zu einem Termin, der während des Kurses festgelegt wird.

Termin buchen

Seminarinhalte

  • Grundlagen der IT-Sicherheit
  • Normen und Standards
  • Einführung IT-Grundschutz
  • Erstellung von Sicherheitsleitlinien
  • ISMS (Informationssicherheitsmanagement)
  • IT-Grundschutz-Vorgehensweise (Überblick)
  • Einführung Grundschutz-Kompendium
  • Umsetzung der IT-Grundschutz-Vorgehensweise
  • IT-Grundschutz-Check
  • Umsetzungsplanung
  • IT-Grundschutz-Profile
  • Zertifizierung und Audit
  • Risikoanalyse
  • Aufrechterhaltung und kontinuierliche Verbesserung
  • Notfallmanagement
  • Zusammenfassung und Vorbereitung auf die Prüfung
  • Optional: Prüfung zum IT-Grundschutz-Praktiker

Kursthemen

Das Training BSI: IT-Grundschutz-Praktiker ist folgenden Themen zugeordnet:

Zusatzangebote zur Schulung BSI: IT-Grundschutz-Praktiker

Profi-Expertise sichern: Practice Addon buchen Practice-AddOn ist ein Beratungskontingent, das Sie zusammen mit Ihrem Schulungspaket buchen können. Jetzt informieren.

Das sagen unsere Kund.innen

Praxisnah, Raum für offene Diskussion, Zusammenfassungen, Prüfungsvorbereitung, Didaktik, Flexibiliät (.., 16.05.24)
Kleine Gruppe, intensiver Austausch, die Möglichkeit Rückfragen zu stellen (N.N., 16.05.24)
Unterstützung des Lernerfolges durch Dokumente und ergänzende Unterlagen, die vom Trainer erstellt wurden. Sehr angenehme Arbeitsumgebung, gute Kaffeeversorgung. (T., 23.06.23)
Viel Input in angenehmer Atmosphäre (N.N., 24.02.23)
Der Dozent hat die Wissensvermittlung durch Praxisbeispiele extrem anschaulich und äußerst interessant gestalltet. Der gesamte Kursaufbau war sehr übersichtlich und klar strukturiert.Von vorne bis hinten absolut zu empfehlen! :) (Sebastian S., 28.10.22)
Unser Trainer hat es geschafft die komplexen und fachlich teils eintönigen Unterrichtsinhalte auf eine äußerst sympathische und leicht verständliche Art zu übermitteln. Die persönlichen Anekdoten haben mir dabei sehr geholfen die Inhalte zu memorisieren und führten darüber hinaus zu einer sehr angenehmen Atmosphäre. Der Trainer konnte auf jede Frage antworten und uns auch über die Anforderungen des Themas Auskunft geben.Zusätzlich war die Lage und Ausstattung des Schulungszentrums top. Gute Restaurants in der Nähe und auch in der Einrichtung war alles sauber und auf dem neuesten Stand.Das Seminar hat mir sehr gut gefallen und ich würde es jederzeit weiterempfehlen. (L., 28.10.22)
Trainer konnte aus dem Erfahrungsschatz an Erlebtem den Stoff durch Praxisbeispiele anreichern. (N.N., 08.01.20)
 

Lernmethode

Ausgewogene Mischung aus Theorie und praktischen Übungen in technisch einwandfreier Schulungs­umgebung, zur Festigung Ihres Lern­erfolges. Direkter Austausch mit Trainer.in und anderen Teilnehmenden.

Zielgruppe

Diese Schulung richtet sich an IT-Sicherheitsbeauftragte, Entscheider, Datenschutzbeauftragte, Administratoren, Berater und Geschäftsführer, die sich zum IT-Grundschutz-Praktiker zertifizieren möchten.

Voraussetzungen

Für diesen Kurs benötigen Sie: Grundlagenkenntnisse der Informationssicherheit

Dauer und Zeiten

4 Kurstage (pro Tag 8 Unterrichtsstunden à 45 Min.)

In der Regel beginnt ein Schulungstag um 09:00 Uhr und endet um 16:30 Uhr.

Weiterführende Seminare

Schulungsort

Das Seminar BSI: IT-Grundschutz-Praktiker als offene Schulung findet bei uns in der Kastanienallee 53 in 10119 Berlin Mitte statt, sofern kein anderer Ort angegeben ist.

Termine

  • 05.08.24 - 08.08.24Berlin und onlineAnmelden
  • 18.11.24 - 21.11.24Berlin und onlineAnmelden
  • 03.02.25 - 06.02.25Berlin und onlineAnmelden

Terminabsprachen möglich! Buchen Sie diesen Kurs als Individualtraining oder Firmenkurs mit individueller Dauer und gewünschtem Termin. (Preisänderungen vorbehalten)

Anfrage stellen

Die Schulung BSI: IT-Grundschutz-Praktiker führen wir ab 3 Teilnehmenden durch.

Kurspreis für offene Schulungen

2020,00 € zzgl. 19% MwSt. (2403,80 € inkl. 19% MwSt.)

Für Virtual Classroom Kurse in Berlin beträgt der Preis nur 1818,00 € zzgl. 19% MwSt. (2163,42 € inkl. 19% MwSt.)

Hinweis

Prüfungsgebühr ist im Kurspreis inklusive. Ohne Kursteilnahme kostet die Prüfung pro Person 292€ zzgl. MwSt.

Ihre allskills Mehrwerte inklusive

Noch Fragen?

Unsere FAQ klären auf.

Lassen Sie sich von uns beraten!

Jetzt anrufen