Alle Seminare

Kurs-ID: MSACP

Kurs Microsoft Access Programmierung

mit Visual Basic for Application

In diesem Access-Programmierungsseminar erfahren die Kursteilnehmer, wie Sie anspruchsvolle Anwendungen mit Microsoft Access realisieren. Dazu erhalten die Kursteilnehmer eine strukturierte Einführung in den Einsatz von VBA in Access. Anhand praktischer Beispiele in diesem Kurs werden Sie dieses Wissen auf Formulare und Berichte anwenden.

Termin buchen

Seminarinhalte

Programmierung mit VBA für Microsoft Access

  • Unterschiede zwischen Makros und VBA
  • Das Prinzip der strukturierten Programmierung
  • Module, Prozeduren und Funktionen
  • Standardmodule und Klassenmodule

Die VBA-Entwicklungsumgebung

  • Der Projekt-Explorer
  • Das Eigenschaften-Fenster
  • Das Modulfenster
  • Typen und Gültigkeitsbereiche von Prozeduren
  • Nutzung des Direktbereichs

Elemente von Visual Basic for Application

  • Variablen
  • Datentypen
  • Konstanten
  • Einsatz von Prozeduren
  • Operatoren

Ereignisgesteuerte Programmierung

  • Einsatz von Ereignisprozeduren
  • Standardereignisse und Ereignisreihenfolge

Steuerung des Programmablaufes

  • Formulierung von Bedingungen
  • Ein-, Zwei- und Mehrstufige Auswahl
  • Fallauswahl
  • Zähler-, Kopf- und Fußgesteuerte Schleifen

Weitere Sprachelemente

  • Arrays
  • Ein- und Ausgabedialoge
  • Vordefinierte Funktionen

Fehlersuche und Behandlung

  • Arten von Fehlern
  • Prozeduren testen
  • Variablen prüfen und überwachen
  • Einsatz des Direktfensters
  • Laufzeitfehler abfangen und behandeln

Objekte in Microsoft Access

  • Access-VBA-Objekthierarchie
  • Eigenschaften und Methoden von Objekten
  • Auflistungen
  • Das DoCmd-Objekt einsetzen
  • Der Objektkatalog

Formulare und Berichte für Microsoft Access programmieren

  • Objekthierarchie und Zugriff
  • Navigation in Formularen
  • Filtern von Formularen
  • Zugriff auf Steuerelementen
  • Prüfen von Formulareingaben
  • Arbeiten mit Listenfeldern
  • Einsatz von Objektvariablen

Kursthemen

Das Training Microsoft Access Programmierung ist folgenden Themen zugeordnet:

 

Lernmethode

Ausgewogene Mischung aus Theorie und praktischen Übungen in technisch einwandfreier Schulungs­umgebung, zur Festigung Ihres Lern­erfolges. Direkter Austausch mit Trainer.in und anderen Teilnehmenden.

Zielgruppe

Diese Schulung richtet sich an Interessenten aus Wirtschaft, Technik und Verwaltung, die für ihre Mitarbeiter leistungsfähige und dennoch schnell zu erstellende Lösungen realisieren möchten und mit Microsoft Access bereits gute Erfahrungen gesammelt haben.

Voraussetzungen

Für diesen Kurs benötigen Sie: Kenntnisse im Umfang unseres Aufbauseminars zu Access. Bereits erworbene Vorkenntnisse zur Programmierung mit VBA vertiefen das individuelle Verständnis.

Erforderliche Kenntnisse

Dauer und Zeiten

3 Kurstage (pro Tag 8 Unterrichtsstunden à 45 Min.)

In der Regel beginnt ein Schulungstag um 09:00 Uhr und endet um 16:30 Uhr.

Weiterführende Seminare

Schulungsort

Das Seminar Microsoft Access Programmierung als offene Schulung findet bei uns in der Kastanienallee 53 in 10119 Berlin Mitte statt, sofern kein anderer Ort angegeben ist.

Termine

  • 25.01.23 - 27.01.23Anmelden
  • 03.05.23 - 05.05.23Anmelden

Terminabsprachen möglich! Buchen Sie diesen Kurs als Individualtraining oder Firmenkurs mit individueller Dauer und gewünschtem Termin. (Preisänderungen vorbehalten)

Anfrage stellen

Die Schulung Microsoft Access Programmierung führen wir ab 3 Teilnehmenden durch.

Kurspreis für offene Schulungen

990,00 € zzgl. 19% MwSt. (1178,10 € inkl. 19% MwSt.)

Für unsere Kurse in Berlin ist dieses Seminar auch als Virtual Classroom möglich. Der Preis beträgt nur 891,00 € zzgl. 19% MwSt. (1060,29 € inkl. 19% MwSt.)

Hinweis

Diese Access Programmierungsschulung kann als IT-Training für Firmen auch in englischer Sprache durchgeführt werden.

Ihre allskills Mehrwerte inklusive

Noch Fragen?

Unsere FAQ klären auf.

Lassen Sie sich von uns beraten!

Jetzt anrufen